Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Kontakte in KAddressBook einbinden

6319811 hat dies geteilt, 3 Jahren her
unbeantwortet

Hallo,


ich hatte bis vor Kurzem meine Kalender und Kontakte perfekt über das open-xchange plugin für Akonadi unter KOrganizer und KAddressBook eingebunden. Jetzt habe habe ich Software neu installiert und daher die open-xchange Ressource neu einrichten müssen.


Ich hab keine Ahnung mehr, welche Einstellungen ich dort vorgenommen habe. Alles was ich probiere, funktioniert nicht. Es muss aber möglich sein, denn es hat bisher einwandfrei funktioniert. Ich habe bisher (unter anderem) probiert:


Server URL: https://office.mailbox.org/

Username: meine Emailadresse

Password: Mein Nutzerpasswort


Auch eine alternative Lösung wäre für mich eine Option, allerdings klappt die Synchronisation der Kontakte über CardDAV ebenfalls nicht richtig. Ich bekomme leider nur einen einzigen der vielen Unterordner angezeigt, den ich zuvor angelegt hatte.


Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!

Kommentare (2)

Foto
1

Auch ich benutze Kontact mit Open-Xchange und habe meine Einstellungen seit langem nicht verändert. Sie entsprechen den von 6319811 angegebenen Einstellungen. Trotzdem funktioniert die Synchronisation von Kalendern und Kontakten nicht mehr. Ich benutze die Software unter Arch Linux in der Paketversion 15.12.1-1.

Foto
1

http://www.enricozini.org/2015/akonadi-fails-to-sync/


Die Version von Akonadi (Sync Framework für KAdressbook und KOrganizer) in Debian Jessie hat einen schwerwiegenden Bug. Das führt dazu, dass es passieren kann, dass die Synchronisierung irgendwann ohne Mitteilung einfach aufhört.


Man legt dann in KOrganizer Termine an die nicht mehr zu mailbox.org synchronisiert werden.


Es gibt hier leider nichts, was mailbox.org tun könnte, außer in den entsprechenden Hilfeseiten eine deutliche Warnung vor Kontakt / KOrganizer / KAdressbook zu platzieren.