Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Mail-Aliasse mit entgültiger Löschmöglichkeit/Sperrmöglichkeit

7435651 hat dies geteilt, 3 Jahren her
vorgeschlagen

Hallo liebes Team von mailbox.org,


ich hätte den Vorschlag, den Usern von mailbox.org die Möglichkeit zu geben, Mail-Aliasse zu erzeugen, bei denen mach sicher sein kann, dass sie nach deren Löschung von niemandem mehr registriert werden können. Das können dann natürlich keinen schönen Namen sein wie man sie gerne für eine griffige Mailadresse verwendet. Sie können ja zufallsgeneriert sein und den Erstellungszeitpunkt in gehashter Form beinhalten.


Bei einem solchen Alias könnte man sich sicher sein, wenn der Kommunikationsparter nach der Löschung des Alias auf die Idee kommt einen doch nochmal anzuschreiben, die Mail nicht in "falsche Hände" gerät. Und der ursprüngliche Kommunikationspartner erhält vom Mailserver die Antwort, dass die Mail nicht zugestellt werden kann und weiß also auch Bescheid, dass er einen anderen Kommunikationsweg suchen muss.


So in der Art sind ja schon die Wegwerf-Adressen (über die ich mich sehr gefreut habe) nur das es bei ihnen keine Sendefunktion gibt.


Die von mir vorgeschlagenen Aliasse könnten ja Teil der drei oder 25 (je nach Tarif) möglichen Aliasse sein.


Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Gruß :-)


P.S. Anbei hätte ich noch die Frage, ob bei den zufällig generierten Wegwerf-Adressen sicher gestellt ist, dass nicht jemand zufällig eine Wegwerf-Adresse generieren kann die schon von jemand anderem in der Vergangenheit in Benutzung war?

Kommentare (3)

Foto
1

Du kannst Dir doch einfach einen "kryptisch" klingenden Alias mit mehreren Zahlen und Buchstaben und recht langer Zeichenfolge überlegen. Da ist die Wahrscheinlichkeit dann ja gering, dass den nochmal jemand registriert, nachdem Du ihn gelöscht hast.

Grundsätzlich finde ich Deinen Vorschlag auch sinnvoll, allerdings bestünde da evtl. die Gefahr, dass auch einfache und "schöne" Aliasse mit der Zeit auf Nimmerwiedersehen verschwinden.

Bei den selbstgebastelten "kryptischen" Aliassen ist es dagegen zum einen unwahrscheinlich dass die nochmal jemand haben möchte und zum anderen nicht schade für den "Pool", wenn die für immer weg wären.

Foto
1

Könnte dann aber nicht jemand, der den Alias kennt sich bei mailbox.org anmelden und diesen nach wegwurf durch den Vorbesitzer nutzen, um evtl. noch an diesen Alias gerichtete Mails dritter abzufangen?

Foto
1

Einen Alias als Dritter zu registrieren, der nach Ablauf der 3-Monatsfrist nach Löschung automatisch wieder frei gegeben wurde, ist möglich. Hier bei Mailbox.org und bei vielen anderen Mailanbietern auch. Meist variiert nur die Sperrfrist. Ein "Abfangen" von Mails ist so möglich. Hierfür muss der Dritte aber die Emailadresse kennen, und wissen dass sie freigegeben wurde.


Um einen Alias langfristig zu sperren gibt es m.E. nur zwei Möglichkeiten:

1.) Wenn der Alias über die eigene Domain läuft. Solange diese auf mich registriert ist, habe ich auch die Möglichkeit Aliasse zu vergeben oder eben nicht zu vergeben. Kostet je nach Domain und Anbieter ab ca. 5 EUR pro Jahr.

2.) Den Alias bei mailbox.org nicht löschen, sondern behalten, und per Filter Mails an diesen Alias ablehnen. Sofern man mailbox.org eh weiter verwendet ist das je nach Anzahl der benötigten Aliasse evtl. sogar kostenlos. Sofern man Mailbox.org nicht mehr benötigen würde, kostet es halt 12 EUR im Jahr für den kleinsten Tarif.


Normale Aliasse bei Mailbox.org nach dem Löschen nicht mehr zu vergeben, schränkt für Mailbox.org die Nutzbarkeit sicherlich drastisch ein, da dann nach kürzester Zeit viele normale Aliasse weg wären. Die Idee "kryptische" Adressen z.B. mit Zeitstempel von einer third-Level-Domain von Mailbox.org dauerhaft zu sperren wäre sicher eine gute. So ähnlich wie die Wegwerfadressen eben. Dieses Feature brauche ich persönlich allerdings nicht (ich habe ne eigene Domain) und würde mir lieber wünschen, dass die Entwicklung aktuell andere Schwerpunkte setzt. Mailtrace würde mich z.B. brennend interessieren ;-)) Aber Geschmäcker sind (zum Glück) verschieden :-)