Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Mailbox.org als Android-App

4045256 hat dies geteilt, 3 Jahren her
unbeantwortet

Sehr geehrte Damen und Herren,


ist geplant die Abfrage von mailbox.org mittels Android-App zu ermöglichen? Im Moment benutze ich Aquamail Pro, würde mir aber etwas ähnlich unkompliziertes von Mailbox.org wünschen. Die Ox-Mail-App ist zu schlecht: so habe ich Probleme die Mails der telekom und von Web.de abzufragen. Dies alles ist in der App zu unübersichtlich.


Mit freundlichenGrüßen

Jörg Bauer

Kommentare (4)

Foto
1

Ich nutze unter Android Nine und bin mehr als zufrieden.

Foto
1

Wie ist denn die Kalender- und Aufgabenintegration in Nine? Wird das alls sauber zwischen OpenXchange / mailbox.org und Nine synchronisiert?


Kann Nine die PGP-Zertifikate verwalten?

Foto
1

Kalender- und Aufgabenintegration in Nine ist via activesync perfekt möglich.

Synchronisiert wird alles.


PGP kann Nine leider nicht.

Wenn das ein must have ist, dann wirst Du mit Nine nicht glücklich.

Ich habe mich damit arrangiert und schreibe immer mal wieder den Entwickler bezüglich PGP an - bislang ohne Erfolg in der Umsetzung.


Alles andere funktioniert jedoch tatellos.

Foto
1

Leider muss man bei nine nach einer Zeit eine Lizenz für 15Euro erwerben

Foto
Foto
2

Es sind seit Sommer letzten Jahres neue Apps in der Entwicklung, da die bisherigen Apps auch nicht gerade als großer Glückswurf gelten. Die genaueren Zeitpläne dafür habe ich aber nicht im Kopf.


Bei uns im Team nutzen viele Leute K9 und wir haben eigentlich auch mal eine PGP-Unterstützung für Android gesponsort und hier bei uns entwickeln lassen.

Foto
1

Das klingt gut!


Über eine richtige gute Original OX Mail-App würde ich mich sehr freuen, v.a. wenn man da eine Funktion mit reinbekommt, aus Mails gleich aufgaben anlegen zu lassen - das fehlt mir.

Foto
1

Update:


Ich habe gestern Abend einen Release-Kandidaten der OX Mail App für Android gesehen. Diese geht jetzt in interne Tests, so daß unser Team bei mailbox.org die Version die nächsten Tage bekommt. Bis zum Release kann und wird es aber sicher noch gut 2 Monate dauern. Aber durchaus bevorstehend.


Die App für iOS hinkt wohl rund einen Monat hinterher, ist also ebenfalls durchaus "greifbar" und nicht in ferner Zukunft.


Klar ist aber auch, daß es hier zunächst eine Version 1.0 ist, die beispielsweise noch keine abgefahrenen Features wie PGP-Unterstützung durch unser Guard-System beinhaltet. Aber auch das ist dann in der konkreten weiteren Roadmap geplant.

Foto
1

Gibt es hierzu ein Update?

Foto
1

Hallo und guten Tag.


Mich würde auch der aktuelle Status der App Entwicklung interessieren.

Gruß

Foto
Foto
1

Ich nutze R2Mail2 – ohne Probleme.

Foto
1

Liebes Mailbox Team!

Die Kommentare sind 3 Jahre alt. Wie kann ich jetzt mailbox am Android Handy nutzen?

Liebe Grüße

Foto
1

Ich bin zwar nicht das Mailbox-Team (hier ist ein User-Forum), versuche aber mal zu antworten, auch wenn ich selbst Android nicht nutze. Zumindest bei Google Play ist die OX Mail-App erhältlich. Außerdem sollte jede IMAP-fähige Mail-App genutzt werden können. Mal hier im Forum etwas suchen; es gibt einige Erfahrungsberichte.

Foto
1

Ich verwende Aquamail weil deren Datenschutz 1A ist.

Foto
1

Aquamail fand ich in der Bezahlversion auch ziemlich gut, bis FairEmail es (meiner Meinung nach) deutlich in den Schatten gestellt hat. Open source, mit sehr vielen Optionen, einschließlich PGP und S/MIME.

Die kostenlose OX Mail-App halte ich inzwischen aber auch für recht brauchbar.

Foto