Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

mailbox.org lässt sich unter Office 365 outlook nicht einrichten

2465554 hat dies geteilt, 2 Monaten her
vorgeschlagen

Guten Tag,


ich habe lange Zeit mein Mailbox.org Konto erfolgreich in Outlook genutzt. Seit einiger Zeit kann ich nur noch sporadisch E-Mails senden, empfangen klappt ganz gut. Also wollte ich das Konto rauswerfen und neu einrichten, das funktioniert aber leider nicht. Ich habe mich an diese Anleitung gehalten (https://kb.mailbox.org/display/MAILBOX/Setup+with+Outlook+2016), aber auch weitere Ports und Verschlüsselungsmethoden probiert -leider ohne Erfolg. Outlook kann keine Verbindung zum IMAP-Sever herstellen. Ich habe Outlook über Office 365 und hatte/versuche das Mailbox.org Konto per IMAP einzubinden.

Hat jemand einen Tipp, was ich noch versuchen könnte?


Vielen Dank im Voraus und viele Grüße!

Kommentare (2)

Foto
2

Hast du auch eine genaue Fehlermeldung? Hattest du zuvor das MB Postfach auch per IMAP/SMTP eingebunden? Funktioniert es mit einem anderen MUA (z.B. Thunderbird, mutt, etc.)? Hast du eine(n) spezielle(n) Virenscanner/Firewall? Hast du andere IMAP Postfächer? Passwort noch gültig? Wie meldest du dich im Webportal an? 2FA oder nur E-Mail Adresse + Passwort?

Foto
1

Vielen Dank für die schnelle Antwort! eine genauer Fehlermeldung habe ich nicht, da steht nur, dass Outlook keine Verbindung mit dem IMAP-Konto aufbauen kann. Als Virenschutz habe ich Avast for Business. Ich habe noch ein Exchange und ein weiteres IMAP-Konto eingerichtet, die funktionieren soweit auch gut.

Unter Linux benutze ich Thunderbird, hier funktioniert es gut.


Hilft das?

Foto
2

Ich habe auf dem Firmenlaptop leider auch O365. Damit habe ich es eben getestet und kann kein Problem feststellen. Hast du nochmals die Kontoeinstellungen überprüft?

Foto
1

Hast du dafür auch diese Einstellungen hier benutzt https://kb.mailbox.org/display/MBOKB/E-Mail-Einrichtung+mit+Outlook+2016+fuer+Windows ? Die Einstellungen habe ich mehrfach überprüft.

Foto
2

Ja, aber ich habe Server, Port, Verschlüsselung für IMAP und SMTP manuell eintragen müssen. Bei Datei -> Kontoeinstellungen -> Servereinstellungen wurden die richtigen Parameter übernommen?

Foto
1

Also ich habe das jetzt nochmal probiert, nochmal von ganz vorne. Ich habe das Konto neu eingerichtet. Genauso wie schon dreimal davor. Ich bin mir sicher, dass ich nichts anders gemacht habe. Die Posteingangs- und Ausgangsserver habe ich immer von der Seite per Copy-Past eingefügt - also keine Tippfehler. Auf einmal funktioniert es.


Kann es sein, dass hier seitens Mailbox.org nicht immer alles optimal funktioniert?


Auf jeden Fall dir zapata vielen Dank für die schnelle Hilfe und freundliche!

Foto
Foto
1

EDIT: Okay, ich habe mich zu früh gefreut. Outlook konnte zwar das Konto erfolgreich einrichten, beim Senden von Nachrichten kommt es jedoch wieder zu Übermittlungsfehler.


Meine Konfiguration ist wie folgt: bf1ce62dcdca9dc2d453826f9009e11022abdd0b8319491f4f719d0758fe0c7e


Übersehe ich hier einen Konfigurationsfehler?

Foto
2

Also für mich sieht das so aus und fühlt sich so an, als ob das einer der Klassiker ist:

Ein SuperDCuperTollesGenialesUndVorAllemSehrSchlaues Antiviren-Programm blockt TLS-Verbindungen & Co weil es sonst nicht mitsniffen/Traffic mitschneiden kann um aufzupassen, daß alles sicher ist.

Sprich: Bitte einmal das beliebige Virenschutzprogramm o.ä. nach Wahl deaktivieren und schauen, ob es dann geht.

Foto
1

Haha :-D Ja mein SuperCoolesToolesSchlaues Antiviren-Programm scheint den Versand von Nachrichten zu verhindern. Danke für den Tipp!

Ich habe jetzt auf STARTTLS umgestellt, Port 587. Das scheint zu funktionieren. Ist zwischen STARTTLS und SSL/TLS nicht nur der Handshake leicht unterschiedlich? Wundert mich, das mein WirklichSehrCoolesUndSicheres Antiviren-Programm das eine unterbindet, das andere aber zulässt.


Nochmal vielen Dank, tolles Forum.

Foto