Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Mailbox.org Matrix Homeserver

7378005 hat dies geteilt, 15 Monaten her
vorgeschlagen

Hallo Mailbox.org,

vielen Dank für eure sehr guten Dienste!


Ich habe vor einiger Zeit den XMPP Server entdeckt, den ihr zur Verfügung stellt. Vielen Dank auch dafür!

Meine Frage ist nun, ob es sich nicht auch mit euren Zielen sehr gut vereinen ließe unter den gleichen Bedingungen (keine Garantien) einen Matrix Server zur Verfügung zu stellen.


Matrix ist ein offenes, föderiertes Protokoll in dem"Chaträume" über alle Homeserver der Teilnehmer eines Raumes synchronisiert werden, was einen single point of control und failure verhindert!

Im Standard verankert befindet sich E2E Verschlüsselung, verschlüsselte (Video-)VOIP-Konferenzen und Späße wie server-side Suche u.Ä.


Gleichzeitig soll Matrix ein Kleber zwischen bestehenden Protokollen sein. Bridges zu IRC und Slack sind bereits in der Client-Referenzimplementierung Riot.im angekommen. Es bestehen aber auch Community-Bridges zu XMPP, Telegram und Signal.


Alles in allem ein sehr gutes, modernes Protokoll, was meines Erachtens sehr gut zur Mission hier passt.

Vielleicht macht es aber Sinn die Server-Referenzimplentierung in Go (Dendrite) und die standardmäßige Aktivierung von E2EE abzuwarten.

Die community um matrix ist sehr gut, man findet im Matrix HQ immer Hilfe und Infos.

Was haltet ihr davon?

Viele Grüße!

Disclaimer: Ich hab nix mit Matrix.org zu tun. Ich bin nur von der Idee begeistert.

Kommentare (6)

Foto
1

Interessantes Projekt, hab per Riot damit auch schonmal gespielt. Verbreitung ist aber eher verhalten, hab noch keinen meiner Kontakte da gefunden.


Wir haben viele Ideen und es kommen auch ständig welche hinzu.

Es ist aber auch eine Frage der Kapazitäten unserer Entwickler und ob dafür denn bei genügend Kunden Bedarf besteht.

Foto
1

>Verbreitung ist aber eher verhalten, hab noch keinen meiner Kontakte da gefunden.


Das stimmt, ich denke viele nutzen Riot inzwischen als einfachen IRC Einstieg (oder Ersatz) für communities, aber als Chat Client wird es wenig genutzt. Ist ja auch nicht der einfachste Messenger (Whatsapp Style), sondern eher Kollaborationswerkzeug.

Ich hoffe dass das Austreten aus der Beta und vielleicht der launch des librem5 phones mit matrix als first-class Telefon und Messaging Dienst für ein bisschen mehr publicity sorgt.


> Es ist aber auch eine Frage der Kapazitäten unserer Entwickler und ob dafür denn bei genügend Kunden Bedarf besteht.


Das ist natürlich vollkommen verständlich. War auch in Richtung mailbox.org community gerichtet um die Nachfrage festzustellen und ein bisschen Aufmerksamkeit zu generieren.


Und natürlich funktioniert Föderation (Dezentralisierung insgesamt) nicht ohne eine breite Auswahl an Providern - hier würde ich Mailbox.org natürlich am ehesten vertrauen.


Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Foto
1

>Verbreitung ist aber eher verhalten, hab noch keinen meiner Kontakte da gefunden.<

Dies kann man auch nicht verlangen.

Man muss vielmehr mit missionarischem und überzeugendem Eifer hinter her sein. Dadurch habe ich 7 beständige Kontakte

aus dem Freundeskreis bekommen.

Ansonsten finde ich die Idee eines Matrixservers unter Mailbox.org echt prima.

Foto
Foto
1

Ja, ein mailbox.org Matrix Server wäre super! Würde ich sofort nutzen.

Foto
1

Fände so einen Server auch prima. Evtl. mit Bridge zu XMPP, so dass ein Parallelbetrieb möglich ist.

Foto
1

Ja, über einen Matrix-Server bei Mailbox.org würde ich mich auch freuen! Vor allem, da es für alle Plattformen brauchbare Clients gibt! Gerne auch für einen Euro extra ;)