Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Markdown Unterstützung im Office

user1602E-19 hat dies geteilt, 3 Jahren her
vorgeschlagen

Eine Unterstützung für die Auszeichnungssprache Markdown im Office wäre ziemlich praktisch. Ich schreibe gerne einfache Dokumente in Markdown, da man diese dann in jedem Texteditor öffnen kann. Zudem erreicht man auf einfache Weise ein konsistentes Layout.

Kommentare (3)

Foto
1

Ja, und das ganze gleich über Etherpad freigeben können. Das wär's

https://support.mailbox.org/topic/etherpad-anbieten

Foto
1

ich muss hier mal ein wenig differenzieren:

Markdown und Office ist an sich schon ein Widerspruch. Der Terminus "Office" beschreibt eigentlich schon das Einsatzgebiet - das Büro und damit eingeschlossen diejenigen, die es benutzen.

Markdown ist eine vereinfachte Auszeichnungssprache von denen vorgenannter Personenkreis sicher nie etwas gehört hat und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nichts hören will. (Ich plapper das nicht so daher, sondern weiß als IT-Verantwortlicher mit welchen teils trivialen Problemen Nutzer überfordert werden können).

Ich liebe Markdown, besonders als Entwickler, aber meiner Meinung nach, hat es nichts in einer Office-Applikation zu suchen.

Foto
1

Dass man andere Nutzer mit dieser Funktion nicht verwirren sollte, ist ein wichtiger Einwand. Vielleicht könnte man diese Funktionalität ja stärker abgrenzen. Eine Möglichkeit bestünde darin, dass man diese zunächst in den Einstellungen aktiveren muss. Weiterhin muss man sie ja nicht direkt in Office integrieren und kann ihr auch einen eigenen Namen geben. Mir ist klar, dassfür die meisten Nutzer andere Verbesserungen eine höhere Priorität haben.