Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

OX Drive Mac Speicherplatz und Syncro

6760117 hat dies geteilt, 3 Jahren her
veröffentlicht

Mein Mac läuft mit El Capitan und der OX Drive- Client ist ebenfalls die aktuell zur verfügungstehende Version.


Das Problem ist, dass der OX Drive- Client nicht meinen tatsächlichen Onlinespeicherplatz ermittelt sondern diesen mit 10 MB statt 25 GB angibt. Dementsprechend kann ich Dateien auch nur bis zu 10 MB über den Client nach Drive synchronisieren. Das ist gelinde gesagt ganz großer Mist. Wenn ich schon für eine Cloud bezahle, dann will ich auch das Sorglospaket. Es ist ja nicht so, dass ich was außergewöhnliches erwarte. Alle anderen Clients ( Google, OneDrive, iCloud ) funktionieren doch auch.

Desweiteren synchronisiert dieser OX Drive- Client nicht automatisch... sehr lässtig, dass man die nichtfunktionierende Synchronisation stoppen muss und dann wieder aktivieren muss.


Hat jemand Lösungen für meine arg ärgerlichen Probleme ?

Kommentare (3)

Foto
1

scheint kein generelles Problem, bei mir gehts aufm Mac so wie's soll (Yosemite)

Foto
1

vielleicht aber doch ein generelles Problem unter El Capitan.

Foto
1

Der Drive Client für OS X ist vom 22.07.2015 (letztes Update). Was will man da bitte erwarten??


Ich kann mich nur wiederholen... Wenn man so einen Service wie Drive anbietet, dann müssen die Clients auch regelmäßig aktualisiert werden und die neuesten Funktionen unterstützen.


Beides leider nicht der Fall.


Die neuen Freigabe Features von 7.8.0 unterstützt der Client nicht... Weil er auch einfach nicht geupdated wird.