Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

OX Drive synchronisiert Änderungen nicht

2122721 hat dies geteilt, 20 Monaten her
veröffentlicht

Wenn ich eine Datei (auf dem Handy) aus der OXDrive-App heraus öffne, darin etwas ändere und wieder schließe, wird die Änderung weder lokal gespeichert noch in die Cloud synchronisiert. Das macht die App fast nutzlos.

praktisches Beispiel: Ich öffne aus der OXDrive-App heraus eine PDF-Datei, markiere darin Stellen. Diese Markierungen verschwienden im Nirgendwo, werden weder in der lokalen Version, noch in der Cloud gespeichert...


Ist das ein Bug oder ist das ganze Drive-Feature von OX noch so dermaßen in den Kinderschuhen, dass derartige Funktionen komplett fehlen? Vielleicht sollte man erstmal solche Basisfunktionalitäten priorisieren anstatt Slideshows und solche unnötigen Features zu implementieren.... Kann mailbox.org darauf Einfluss nehmen?

Kommentare (2)

Foto
1

Zumindest unter iOS felt diese Funktionalität leider ganz. Man kann dort Dateien auch in anderen Apps öffnen, aber nicht mehr zurück speichern, da die App die von iOS angebotene Schnittstelle zum Austausch von Dateien zwischen Apps nicht unterstützt.


Wie mal von einem Mitforisten erwähnt könnte man sich mit WebDav Apps die diese Funktion anbieten vorrübergehend behelfen, ändert aber nichts daran dass diese Funktion in der OX Drive App natürlich besser wäre.

Foto
1

Irgendwie sehr irritierend, dass die OX-AppSuite immer als professionelles business tool dargestellt wird, dann aber solche Basisfunktionalitäten fehlen...

Weniger Funktionen und diese dann vollständig und sauber implementieren, wäre in meinen Augen sinnvoller.