OX Mail v2 Konfiguration [iOS]

ChrisR hat dies geteilt, 3 Wochen her
beantwortet

Hallo!

Es gibt eine neue iPhone App für OX Mail nun in Version 2.

Ich habe versucht diese einzurichten. Nach Eingabe der eMail Adresse (in meinem Fall mit eigener Domain) wird eine Serveradresse benötigt, da der Account nicht automatisch eingerichtet werden konnte.

Sämtliche Möglichkeiten bin ich durch, wie:

https://mailbox.org

office.mailbox.org

imap.mailbox.org

mailbox.org

Leider erhalte ich nur die Rückmeldung:"Der von Ihnen eingegebene Server wird nicht unterstützt."

Gibt es hier einen Lösungsvorschlag?

Danke und viele Grüße aus Berlin

Chris R

Beste Antwort
Foto

Dieses Problem hat Peer Heinlein schon bestätigt.

"Peer Heinlein [mailbox.org] 20 Stunden her

Für die neue AP müssen noch einige neue Systemkomponenten installiert werden. Dies ist bei uns derzeit für Mitte nächster Woche geplant."

Siehe hier

Kommentare (14)

Foto
1

mailbox.org muss dafür noch Systemkomponenten einrichten.

siehe: https://userforum.mailbox.org/topic/android-app-ox-mail#comment-13194

Foto
1

Dieses Problem hat Peer Heinlein schon bestätigt.

"Peer Heinlein [mailbox.org] 20 Stunden her

Für die neue AP müssen noch einige neue Systemkomponenten installiert werden. Dies ist bei uns derzeit für Mitte nächster Woche geplant."

Siehe hier

Foto
1

Leider konnte der Zeitplan nicht eingehalten werden. Gibt es was neues wann die App nutzbar sein wird? Wenn ja welche Servereinstellungen müssten (s.o.) genutzt werden?

Foto
1

Uns fehlte Zugriff auf eine Freischaltung von OX, die hoffentlich heute seitens OX erfolgt.

Foto
1

super Danke! Informieren Sie dann auf Ihrer Seite unter "Blog & News"?

Foto
3

Hallo,

gibt es hierzu mittlerweile etwas Neues?

Foto
Foto
1

Super! Danke für die schnelle Beantwortung!

Foto
2

Kann OX Mail v2 mit verschlüsselte Mails umgehen?

Foto
1

Mittlerweile ist die App nutzbar.

Leider ist sie von den Funktionen äußerst eingeschränkt:

Der Vorteil ggü V1 ist der Offline Modus.

Das archivieren von Mails ist nur über händisches kopieren in den Ordner möglich, es ist weder smime noch pgp support enthalten, also funktioniert auch kein Guard. Push hat bisher bei mir nicht funktioniert und es ist nur mit einem Account möglich.

Foto
1

Mit welchen Serverdaten meldet man sich an?

Foto
1

office.mailbox.org

E-Mail Adresse

Passwort

Foto
1

Danke, klappt.

Die Funktionen der App sind mir allerdings zu rudimentär. Kein Push. Keine Möglichkeit des Teilens von Dateien oder Links aus anderen Apps heraus.

Foto
1

In der Version 1 der App tauchten bei Mailbox.org eingebundene Mailkonten in der App automatisch mit auf. Das ist jetzt nicht mehr so.

Der Funktionsumfang der OX Mailapp V 2 ist tatsächlich sehr rudimentär. Das ist Schade in Anbetrcht der Tatsache, dass man eine INtegration in das OX-Paket schlicht und ergreifend erwarten kann.

Foto
1

Die fehlende Push-Benachrichtigung wird hoffentlich nachgereicht. Leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden die automatische Gruppierung vom Emailverläufen zu deaktivieren.

Foto