Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

OX Sieve Flags Zeilen mit "UniqueId:#" von Bedeutung?

4379692 hat dies geteilt, 7 Monaten her
unbeantwortet

Hallo!

Mir sind Sieve-Regeln durchaus bekannt, aber mir ist unklar, inwiefern die Kommentarzeilen, welche vom OX Sieve Bundle erzeugt werden, für OpenXchange selbst von Bedeutung sind.

  1. Ich vermute, ohne diese Kommentarzeile würde die Regel im Webinterface nicht mehr aufscheinen?
  2. Wäre es konform eine entsprechende Kommentarzeile mit der nächsten freien UniqueId zu erstellen? (natürlich ohne 'syscategory')
  3. Was würde in diesem Fall das OpenXchange machen, wenn die Regel komplexer ausfiehle als dies mit dem Webinterface darstellbar wäre?
  4. Wizards sind mir immer ein bisschen suspekt, wenn man die ausgetretenen Pfade verlässt.

Wer sich die Filterregeln noch nicht als Code angesehen hat, sie sehen vom Schema her etwa so aus:

# Generated by OX Sieve Bundle on Tue Mar 12 18:43:35 CET 2019require [ "fileinto" , "imap4flags" ];

## Flag: syscategory|UniqueId:28|Rulename: $social

if allof ( blah)

{

addflag "$social" ;

}

... Eigene Regeln bekommen recht ähnliche Kommentarzeilen ('syscategory' fehlt):

## Flag: |UniqueId:3|Rulename: custom-rule

if anyof (blah)

{

action;

}