Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

OX Sync - Adressbuch (erfolgreich) ausschließen

Jan Niklas Fingerle hat dies geteilt, 2 Jahren her
unbeantwortet

Hallo,


ich habe nach den News von heute die OX-Sync-App ausprobiert (auf einem halbwegs aktuellen CyanogenMod, wenn das zur Sache tut):


  • Anmelden, alles soweit in Ordnung. Alles wird gesynct. Alles. Die gesammelten Adressen leider auch, aber die will ich eigentlich nicht auf meinem Handy haben.
  • Ich deaktiviere in den Einstellungen Sync und Ansicht der gesammelten Adressen. Sie sind aber weiterhin in der Kontakte-App zu sehen. :-(
  • Daraufhin lösche ich über "Konten" die gesammelten Adressen. Sie sind weg, erscheinen aber beim nächsten Öffnen der OX-Sync-App wieder, der Sync beginnt sofort. Der Versuch diesen auszuschalten funktioniert nicht: Die App aktiviert den Sync automatisch sofort wieder.
  • Das gleiche mit Konto abmelden - wieder anmelden.
  • Letzter Versuch: Abmelden. Anmelden. Sehen, wann die Adressbücher eingeblendet werden und genau in dem Moment auf Flugmodus schalten. Unerwünschte Adressbücher deaktivieren und Flugmodus wieder anschalten. Der erwünschte Zustand ist da, den weg dahin möchte ich aber nicht einer dritten Person vermitteln müssen.


Daher meine Fragen:

  • Gibt es einen (etablierten, gewollten, getesteten) Weg, wie ich die Synchronisation eines Adressbuches von vorne herein verhindern kann.
  • Gibt es eine Möglichkeit, ein synchronsiertes Adressbuch loszuwerden, also nicht nur die Synchronisation auszuschalten, sondern auch die Daten wegzubekommen?
  • Zusatzfrage: Gilt eine von den Antworten ggf. auch für Kalender? (Die habe ich noch nicht entsprechend getestet.)


Gruß