Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Papierkorb automatisch leeren

5429540 hat dies geteilt, 3 Jahren her
beantwortet

Ich möchte gern wissen, ob es eine Einstellung gibt, dass der Papierkorb in regelmäßigen Intervallen, z.B. alle 4 Wochen, automatisch geleert wird?

Kommentare (7)

Foto
1

Nein so eine Funktion ist nicht vorgesehen.

Allerdings bieten E-Mail Clients entsprechende vielfältig konfigurierbare Möglichkeiten. Z.B. können Sie in Mozilla Thunderbird für jeden ordner, auch den Papierkorb, festlegen, dass

- Nachrichten die älter als *X* Tage sind gelöscht werden oder

- alle ausser den neuesten *X* Nachrichten gelöscht werden.

Foto
1

Schade, dass nicht ein solche Möglichkeit existiert ohne zusätzliche E-Mail Clients zu verwenden. Wenn selbst SPAM-Nachrichten über den Papierkorb "doppelt" gelöscht werden müssen ist das schon ziemlich lästig.

Foto
1

Eine optionale Lösung würde ich begrüßen. Es muss ja nicht wie bei T-Online sein, wo (zumindest früher) sogar Mails in neu angelegten Ordnern nach 30 Tagen gelöscht wurden. Hat das vielleicht Spaß gemacht. :->


Eine Opt-in-Lösung bei mailbox.org, bei der sich der Kunde ganz bewusst dafür entscheidet, den Papierkorb und den optionalen Spam-Ordner nach z.B. 30 Tagen serverseitig ausmisten zu lassen, halte ich hingegen für perfekt.

Foto
2

Ja genau so etwas in der Art wäre eine gute Möglichkeit, das "doppelte Löschen" über den Papierkorb auch zeitgesteuert zu erledigen. Es gibt viel zu viel Datenmüll auf der Welt!

Foto
1

Niemand muß "doppelt Löschen" der das nicht ausdrücklich will.


Mails werden nur dann in den Papierkorb verschoben, wenn der Mailclient das aktiv tut, sie vor dem Löschen dorthin kopiert. Das ist also Einstellungssache in Outlook, Thunderbird, EM-Client & Co. Der Mailserver hat damit nichts zu tun.


In unserem Webmailer kann man das Verhalten ebenfalls einstellen. Im Einstellungsmenü, Bereich E-Mail gibt es unter Allgemeines. "Mails unwiderruflich löschen". Das müßte dafür sorgen, daß keine Kopie in den Mülleimer gepackt wird.

Foto
Foto
2

Zur Kenntnis, leider wird damit die Funktion des Papierkorbes ausgehebelt, wenn entweder alles oder nichts löschen (... unwiderruflich löschen"). Selbst der Papierkorb im Büro erfährt eine bessere Nutzung als diese Art, wenn das Reinigungspersonal funktioniert.

Foto
1

Ich habe wenig Verständnis dafür, dass eine so einfache Funktionalität von der Software nicht abgebildet werden kann. Andere Anbieter können das doch auch.


Wenn die Software so wenig kann, wieso wird sie dann genutzt?

Foto
1

Über Einstellungen (zahnrad) gibt es den Punkt "Trash Folder" hier kann man einstellen ob Mails nach 30 Tagen unwiderruflich gelöscht werden sollen. Die 30 Tage finde ich eigentlich ausreichend.