Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

PGP bei Aliasen

9558297 hat dies geteilt, 13 Monaten her
beantwortet

Liebe Alle,


ich möchte anfangen, meine E-Mails mit PGP zu verschlüsseln. Nun stellt sich mir aber die Frage, ob ich für jeden Alias einen eigenen Schlüssel anlegen muss?


Außerdem noch eine kleine Nebenbei-Frage: Lassen sich die Aliase untereinander auf irgendeine Art miteinander verknüpfen, z.B. durch den E-Mail-Header o.ä.?


Vielen Dank und viele Grüße

Kommentare (2)

Foto
1

Beliebige PGP Keys können für beliebige E-Mail Adressen verwendet werden. Du kannst z. B. all deine Aliase mit dem selben Key verschlüsseln, für jeden Alias einen eigenen Key haben oder sogar mehrere Keys pro Alias (PGP ist dies herzlich egal).


Am weitesten Verbreitet ist das Management im Sinne von 1 Key = 1 Identität. Eine "Identität" muss nicht zwingend nur eine E-Mail Adresse haben ("peter.mueller" und "p.mueller" können als selbe Identität gehandhabt werden). Dies ist jedoch eine Frage des persönlichen (Online-)Identitätsmanagement und Mailbox kann hier keinerlei Entscheidungshilfe anbieten, da E-Mail lediglich ein Kommunikationsmittel _für_ deine unterschiedlichen Identitäten ist.

Ich habe z. B. eine eigene Identität für Gaming (z. B. Steam-Account). Dieser hat eine eigene E-Mail Adresse und PGP-Key. Ab wann sich eine neue Identität lohnt muss jeder für sich selbst entscheiden.


Für die einfache Zuordnung seitens deiner Gesprächspartner kannst du Aliase hinzufügen, welche von PGP-fähigen E-Mails Clients zum automatischen Finden eines Keys für einen bestimmten Empfänger verwendet wird.

Foto
1

Vielen Dank!

Foto