Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

PGP Mail ohne Inhalt bei Outlook 2013 GPG4WIN

4833969 hat dies geteilt, 23 Monaten her
veröffentlicht

Hallo zusammen,

ich habe heute eine verschlüsselte Mails an ein Postfach/E-Mail geschickt, welcher selbst gpg4win (gpg4win-3.0.2) mit Outlook 2013 nutzt.

Zum Verschicken habe ich den Mailbox.org Webclient benutzt.


Die verschlüsselte E-Mail wird beim Empfänger (Outlook) zwar als verschlüsselt erkannt aber "leer" (ohne Inhalt) angezeigt.

Wenn der Outlook User mir eine Mail verschlüsselt zurückschickt kann ich diese "entschlüsseln" bzw. lesen.


Ist euch ein solches Fehlverhalten bei Benutzern bekannt welcher auch Outlook 2013 und GPG4WIN einsetzen?


Müssen ggf. bestimmte Einstellungen bei mir im Webclient oder bei dem Empfänger im Outlook eingestellt werden?


GPG4WIN wurde mit den Standard Einstellungen installiert und nichts verändert.


Viele Grüße

Stephen

Kommentare (4)

Foto
1

Schon mal getestet, ob es einen Unterschied macht, ob die Mails aus der mailbox-Oberfläche als "PGP inline" oder "PGP Mime" verschickt wird? Macht es einen Unterschied, ob es sich um reine Text- oder um HTML-Mails handelt?

Foto
1

Folgendes hab ich schon probiert ....


PGP MIME > TXT

PGP MIME > HTML

PGP INLINE > TXT


..... wird alles als "leere" Email angezeigt.

Foto
Foto
1

Vielleicht kann es ein anderer Benutzer mal testen. Ich habe zur Zeit die Kombination Outlook (2016) und GPG4WIN nicht im Einsatz.

Foto
1

Es ist kein Mailbox.org Problem.


Nach etwas Recherche haben das Problem noch andere:

https://dev.gnupg.org/T3537