Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Plötzlich Spam

8535564 hat dies geteilt, 3 Jahren her
beantwortet

Hi, ich bekomme plötzlich seit 3 Tagen Spam zugestellt im Posteingang. Ich habe keine Weiterleitung von anderen Postfächern eingerichtet. Könnt ihr die E-Mails bitte ansehen und schauen ob ihr etwas optimieren könnt? Oder ob ich etwas optimieren kann?

Danke

Kommentare (3)

Foto
1

Alle E-Mails scheinen von Outlook.com (zumindest vordergründig) zu kommen. Einen Adressaten kann man nicht erkennen. Müssten doch recht eindeutig zuzuordnen sein?

Foto
1

Alle E-Mails scheinen von Outlook.com (vordergründig) zu kommen. Und alle sind ohne Adressat. Müssten doch zu filtern sein...

Foto
1

Das Forum soll eine Anlaufstelle sein, wo sich Nutzer austauschen und Tipps und Tricks verraten oder häufig gestellte Fragen schon beantwortet sind.

Unsere Kollegen lesen hier auch mit und greifen ein wenn es auch zeitlich möglich ist.


Ihre Frage wäre aber beim Support

support@mailbox.org

besser aufgehoben.

Wenn Sie uns an diese Adresse über unerkannten Spam benachrichtigen möchten, dann achten Sie bitte auf folgende Punkte:

- wählen Sie als Betreff "Spam-Meldung"

- fügen Sie die Spam-Mail(s) im .eml-Format an (vollständig, also inklusive Header!)

- die Spam-Mail sollte nicht älter als 48 Stunden sein


Sind diese Punkte erfüllt, dann werden wir uns die Nachrichten gerne ansehen und unsere Filter ggf. anpassen.

Detaillierte Infos über die Arbeitsweise unserer Spamerkennung finden Sie hier:

https://support.mailbox.org/knowledge-base/articles/spam-und-viren

Foto
1

Ich habe gestern auch eine Spam-Meldung an den Support geschickt und die o.a. Punkte eingehalten (Betreff, Anhang im .eml-Format, nicht älter als 48h).


Als Antwort kam das:


  1. Wenn Sie uns über unerkannten Spam benachrichtigen möchten, dann achten Sie bitte auf folgende Punkte:
  2. - wählen Sie als Betreff "Spam-Meldung"
  3. - fügen Sie die Spam-Mail(s) im .eml-Format an (vollständig, also inklusive Header!)
  4. - die Spam-Mail sollte nicht älter als 48 Stunden sein
  5. Sind diese Punkte erfüllt, dann werden wir uns die Nachrichten gerne ansehen und unsere Filter ggf. anpassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Spam-Meldungen nicht individuell beantworten können.
  6. Detaillierte Infos über die Arbeitsweise unserer Spamerkennung finden Sie hier:
  7. https://support.mailbox.org/knowledge-base/articles/spam-und-viren

Ist das die Standardantwort bei einer Spam-Meldung oder hat der Support an meiner Meldung etwas auszusetzen?

Foto
1

Scheint ja offensichtlich ein Standardtext zu sein :) Ist immerhin der gleiche wie weiter oben vom Support hier gepostet.


Ich würde noch mal nachfragen.

Foto
1

Entscheidend ist die Aussage in der Antwort im Forum und auch im Ticket

"Sind diese Punkte erfüllt, dann werden wir uns die Nachrichten gerne ansehen und unsere Filter ggf. anpassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Spam-Meldungen nicht individuell beantworten können."

Damit ist nicht gemeint, dass in Ihrer Nachricht die Bedingung nicht erfüllt wären und Sie deshalb diese Antwort bekommen. Die Tickets die die genannten Kriterien erfüllen, werden von uns entsprechend bearbeitet und auf Möglichkeiten der Filteranpassung geprüft.

Dazu jeweils eine weitere Rückmeldung nach der Eingangsbestätigung und der oben zitierten Rückmeldung zu geben, ist derzeit nicht vorgesehen und verzögert die weitere Arbeit.


Wir bitten hierfür um Verständnis

Foto
1

Müssen die E-Mails im Anhang als .eml Datei angefügt werden oder ist es in Ordnung die .eml als gepacktes ZIP Archiv zu versenden?

Foto
Hinterlassen Sie einen Kommentar
 
Dateianlage anfügen