Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Schlechte Synchronisation von Kontakten unter iOS: wer hat Schuld

Daniel hat dies geteilt, 7 Monaten her
veröffentlicht

Unter iOS 12.1.2 habe ich folgende Probleme beim Synchronisieren von Kontakten:


- Qualität der Kontaktbilder reduziert sich manchmal ohne erkennbaren Grund auf Pixelbrei-Niveau


- Kontakte mit Emojis im Namen werden nicht korrekt synchronisiert (sprich: gar nicht)


- die Ausrichtung des Kontaktbildes verschiebt sich immer wieder auf den Ursprung zurück


Liegt das Problem an OX oder iOS? Ich befürchte fast OX, zumindest habe ich die genannten Probleme mit iCloud und Exchange nicht :(

Beste Antwort
Foto

Ok, ich meine mich erinnern zu können, dass es mit diesem Protokoll (ActiveSync) hier schon verschiedentlich Probleme gab. Ich empfehle dir,

- logge dich in den Webmailer ein

- Klicke rechts oben auf deine Initalen und wähle „Ihr Gerät verbinden“

- Klicke dich durch die Auswahl (iOS nur Kalender und Kontakte) und lade das Profil auf dein iOS Gerät)

- Danach hast du ein vordefiniertes Profil mit CalDAV und CardDAV für Kalender und Kontakte installiert und synchronisierts dich vortan mittels dieser Protokolle. Dein Fehler sollte danach nicht mehr auftauchen, wenn doch, einfach nochmal melden...


Nachtrag:

Es gibt auch vordefinierte Profile für ActiveSync (das solltest du eben nicht mehr nehmen; zu erkennen an „Mail, Kontakte, Kalender“) und ein Profil für „nur Mail“. Letzgenanntes könntest du auch installieren, dann hast du automatisch Mail mittels IMAP auf iOS installiert. Leider funzen damit die Aliase nicht, weshalb ich dir empfehlen möchte, die E-Mail-Funktion manuell zu installieren. Die notwendigen Einstellungen findest du ebenfalls unter dem Punkt „Ihr Gerät verbinden“ und danach bei „Manuell“ (oder so ähnlich).

Kommentare (6)

Foto
1

Ich habe die genannten Probleme mit OXSync und Business Calendar und K9-Mail auf Android 7 und 8 nicht, so dass ich eher davon ausgehen würde, dass das Problem vom iOS kommt...

Foto
1

Du verwendest ActiveSync, richtig?

Foto
1

Ja.

Foto
2

Ok, ich meine mich erinnern zu können, dass es mit diesem Protokoll (ActiveSync) hier schon verschiedentlich Probleme gab. Ich empfehle dir,

- logge dich in den Webmailer ein

- Klicke rechts oben auf deine Initalen und wähle „Ihr Gerät verbinden“

- Klicke dich durch die Auswahl (iOS nur Kalender und Kontakte) und lade das Profil auf dein iOS Gerät)

- Danach hast du ein vordefiniertes Profil mit CalDAV und CardDAV für Kalender und Kontakte installiert und synchronisierts dich vortan mittels dieser Protokolle. Dein Fehler sollte danach nicht mehr auftauchen, wenn doch, einfach nochmal melden...


Nachtrag:

Es gibt auch vordefinierte Profile für ActiveSync (das solltest du eben nicht mehr nehmen; zu erkennen an „Mail, Kontakte, Kalender“) und ein Profil für „nur Mail“. Letzgenanntes könntest du auch installieren, dann hast du automatisch Mail mittels IMAP auf iOS installiert. Leider funzen damit die Aliase nicht, weshalb ich dir empfehlen möchte, die E-Mail-Funktion manuell zu installieren. Die notwendigen Einstellungen findest du ebenfalls unter dem Punkt „Ihr Gerät verbinden“ und danach bei „Manuell“ (oder so ähnlich).

Foto
1

Danke, habe es direkt ausprobiert und bislang funktioniert alles einwandfrei

Foto
1

Ich synchronisiere Kontakte und Kalender ausschließlich über CardDAV/CalDAV und dort werden diese gut synchronisiert. Ich sage bewusst gut, da es seitens iOS mit den genauen Feldtypen Verschiebungen gibt, d.h. iOS fügt die E-Mailadressen doppelt hinzu, wenn man als Feldtyp E-Mail-Adresse nutzt anstatt Privat/Arbeit. Aber ansonsten zeigt iOS die Kontaktbilder genauso an, wie ich diese eingerichtet habe. Vor kurzem habe ich die Kontakte und Kontaktbilder aus der iCloud direkt mittels CardDAV kopiert und selbst das wurde korrekt übernommen.


Daher würde ich eher als Ursache bei iOS ansetzen. Manchmal bringt auch Neustart (nicht nur Ausschalten sonder ein richtiger Neustart) von iOS den gewünschten Erfolg.

Foto