Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Schnellantwort nicht signiert

7614965 hat dies geteilt, 2 Jahren her
unbeantwortet

Hallo,


ich teste seit gestern mailbox.org und einige Dinge erschließen sich mir noch nicht so 100%. Die "Schnellantwort" ist ja eine ganz nette Funktion. Auf diese Art beantwortete Mails werden jedoch leider nicht signiert, obwohl ich dieses Verhalten als Standard festgelegt habe. Habe ich hier irgendwo eine Option übersehen?

Oder gibt es alternativ die Möglichkeit, das "normale" Antworten als Default einzustellen, bzw. zumindest die Option prominenter anzuzeigen (aktuell versteckt sich diese ja hinter dem Hamburger-Menü).


Tastaturshortcuts (z.b. normales Antworten via "r") wären auch eine Alternative. Solche Shortcuts habe ich bisher allerdings generell nicht entdecken können.


Danke schon mal für die Antwort =).

Beste Antwort
Foto

- Keine Signatur: Ich kenne das Verhalten auch von anderen Mailclients bei der "Schnellantwort". Sinn und Zweck ist es, eine schnelle und weitgehend "formlose" Antwort zu verfassen.

- Ich habe die Funktion "Antworten" auch schon in der Funktionsleiste direkt über der Mail vermisst. Das wäre ein Vorschlag an den Support zur Weiterleitung an die OX-Macher. Es gibt allerdings auch noch die Symbolleiste. Dort ist es das erste Symbol rechts von "Verfassen".

- Es gibt zwar einige Tastaturshortcuts, aber für "Antworten" wohl nicht.

Kommentare (2)

Foto
1

- Keine Signatur: Ich kenne das Verhalten auch von anderen Mailclients bei der "Schnellantwort". Sinn und Zweck ist es, eine schnelle und weitgehend "formlose" Antwort zu verfassen.

- Ich habe die Funktion "Antworten" auch schon in der Funktionsleiste direkt über der Mail vermisst. Das wäre ein Vorschlag an den Support zur Weiterleitung an die OX-Macher. Es gibt allerdings auch noch die Symbolleiste. Dort ist es das erste Symbol rechts von "Verfassen".

- Es gibt zwar einige Tastaturshortcuts, aber für "Antworten" wohl nicht.

Foto
1

Okay, die Symbolleiste habe ich irgendwie geistig ausgeblendet ;-). Das hilft natürlich schon mal.

Irgendwie wirkt das UI wenig intuitiv an einigen Stellen. In der Symbolleiste hat man ja auch das Hamburger-Menü, findet hier aber nicht alle Optionen vor, die sich hinter dem anderen Menü verstecken.


Mir war bis gerade nicht bewusst, dass der Webclient durch einen Drittanbieter bereit gestellt wird und keine Eigenentwicklung ist.

Danke für die Auflärung.