Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Sicherheit - Aktive Clients ?

1656697 hat dies geteilt, 13 Monaten her
unbeantwortet

Neu habe ich in den Einstellungen den Punkt Sicherheit- Aktive Clients gefunden.


Dort wird auch meine WEB Anmeldung und auch die Anmeldung auf dem Smartphone via Exchange angezeigt. Die Verbindung via IMAP aber nicht. Mache ich da was falsch ?

Kommentare (9)

Foto
3

Ist bei mir auch so! Ich finde es seltsam, dass auch abgemeldete Clients angezeigt werden.

Foto
1

Gibt es dazu eigentlich schon was neues ? Im Prinzip ist das doch noch nur "Augenwischerei" nach dem Motto : "Wir haben auch was mit Sicherheit gemacht"


-POP3/ IMAP Verbindungen werden gar nicht angezeigt

- Bei den verbundenen Geräten keine Informationen zu : Wann war die letzte Verbindung, von was für einem Gerät, grob der Standort des Gerätes etc..

Selbst wenn man die OX eigenen Apps verwendet, wird das nicht erkannt.


Bringt dieses Programm überhaupt irgendeinen Mehrwert, den ich jetzt gerade nicht sehe ?

Foto
1

Wird bei euch unter "aktive Clients" seit neuestem auch nichts mehr angezeigt? Bin mir nicht sicher, ob es am Browser liegt oder generell deaktiviert wurde.

Foto
1

Die Seite ist bei mir auch bis auf den Text "You are currently signed in with the following devices" leer!

Foto
1

Bei mir auch. Vielleicht einfach defekt

Foto
1

Vermutlich ist das in der Version gerade fehlerhaft.

In meiner Version steht in meinem Fall

Firefox (Linux)Stadt, Land "jetzt aktiv"

in der UI.

In Bezug auf fehlende IMAP Connections: Ja, das fehlt tatsächlich.

Finde es trotzdem besser, als gar nichts und ist ja vielleicht nur der Anfang.

Foto
1

Sehe ich anders. Entweder man macht etwas richtig , oder man lässt es. Das nur einiges oder etwas angezeigt wird, finde ich nicht in Ordnung. Es wiegt den User u.U. auch in falscher Sicherheit

Foto
1

Kommt auf den Anwendungsfall an. Ich nutze bspw. nur das Webmail und finde es praktisch, offen gebliebene Sessions damit schnell schließen zu können.

Foto
1

In Sachen IMAP wiegt man sich evtl. auch so in falscher Sicherheit. Bis auf IDLE Connections sind die nämlich schneller wieder weg, als man sie sieht. Das sind ja in häufigen Fällen keine langlaufenden Sessions. Dann müsste man eher sowas einblenden, wie eine Last Login Liste für IMAP mit IP bzw. Geolocation und ggfs. Client.

Foto