Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Sicherheit eigene E-Mail-Domain

Thomas hat dies geteilt, 2 Jahren her
unbeantwortet

Hallo Mailbox.org-Team,


ich würde gerne eine eigene Domain für meine E-Mail-Aliase einrichten.

Habt ihr hier Erfahrung zum Thema Sicherheit? Ich habe ein bisschen Angst bzw. Bedenken, dass ein Schurke es irgendwie schafft meine Domain in Besitz zu nehmen und auf meine E-Mails Zugriff hat. Kann ich mich hier irgendwie besonders absichern oder Vorkehrungen treffen?


Vielen Grüße, Thomas

Beste Antwort
Foto

Einerseits ist genau das eine Möglichkeit, die Domain anzugreifen: Die Änderung der Einträge im DNS über das Verwaltungsinterface - aber mit einem starken Passwort bist du da schon recht gut aufgestellt.

Andererseits könntest du dich noch mit dem Thema DNSSEC befassen, Domain-Offensive hat dazu auch etwas in Ihren FAQ gepostet. Wobei das nur dann richtig funktioniert, wenn alle, die sich im DNS auf die Suche nach deinem MX-Record machen, auch DNSSEC prüfen und die entsprechenden Schlüsse ziehen - und das wiederum hast du leider nicht in der Hand.

Kommentare (3)

Foto
1

Hast du ein bestimmtes Angriffsszenario vor Augen oder fühlst du dich generell unsicher?

Foto
1

Ich habe im Hinterkopf, dass es evtl. jemand schafft meine Domain zu übernehmen und die DNS bzw. MX-Records zu ändern. Mein Domain habe ich bei Domain-Offensive gehostet und für den Zugang zu den Daten schon ein sehr starkes Passwort vergeben.

Foto
1

Einerseits ist genau das eine Möglichkeit, die Domain anzugreifen: Die Änderung der Einträge im DNS über das Verwaltungsinterface - aber mit einem starken Passwort bist du da schon recht gut aufgestellt.

Andererseits könntest du dich noch mit dem Thema DNSSEC befassen, Domain-Offensive hat dazu auch etwas in Ihren FAQ gepostet. Wobei das nur dann richtig funktioniert, wenn alle, die sich im DNS auf die Suche nach deinem MX-Record machen, auch DNSSEC prüfen und die entsprechenden Schlüsse ziehen - und das wiederum hast du leider nicht in der Hand.