Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Sieve Extension editheader

3530543 hat dies geteilt, 3 Jahren her
beantwortet

Moin,


gibt es die Aussicht, dass zukünftig die editheader Extension verfügbar wird, oder ist sie absichtlich dauerhaft deaktiviert?


TIA

Kommentare (7)

Foto
1

Hallo,


gibt es hierzu eine Aussage oder Neuigkeiten?

Foto
1

Das würde mich auch brennend interessieren. Aktuell suche ich nach einem Weg IMAP flags und Outlook Keywords zu synchronisieren. Outlook scheint Kategorien im Header als "Keywords: Category1, Category2" zu speichern. damit könnte man Sieve Filter erstellen, die sowohl Outlook Kategorien als auch Thunderbird Tags schreiben.

Foto
1

Ich habe eine Mailweiterleitung von alte@adresse zu neu@mailbox. Jetzt möchte ich alle Mails, die weiter geleitet wurden im Betreff mit "Weiterleitung" markieren. Meine Ieee war folgenden Mailbox-Filter anzulegen: als Bedingung "an" "alte@adresse" und als Aktion "Weiterleitung im Betreff einfügen".

Meines Wissens geht das nur mit editheader. Steht das vielleicht schon auf einer Roadmap oder gibt hier andere Tips wie ich den Betreff manipulieren kann?

Foto
1

"editheader" wurde bereits Ende November 2011 in pigeonhole implementiert. Gibt es einen Grund wieso das bei Mailbox.org nicht aktiviert ist/wird? z.B. Fastmail unterstützt das. Gibt es irgendwelche Bedenken (Sicherheit, Performance, etc.)?

Foto
1

Hallo,

erfreuliche Nachrichten:

Hab gerade mal die Servereigenschaften abgerufen:


fileinto reject envelope encoded-character vacation subaddress comparator-i;ascii-numeric relational regex imap4flags copy include variables body enotify environment mailbox date index ihave duplicate mime foreverypart extracttext vacation-seconds editheader imapflags notify imapsieve vnd.dovecot.imapsieve vnd.dovecot.pgp-encrypt


Endlich!


Grüsse

Foto
1

Ui, das ist toll. Allerdings sehe ich für Editheader noch keine Möglichkeit, eine Regel über den Filter im Webmailer zu erstellen. Habe ich was übersehen, ist da was in Planung, oder gibts das schlicht nicht?

Weiter habe ich festgestellt, dass eine Sieve-Regel, die ich über einen separaten Sieve-Editor erstelle, jedesmal wieder raus fliegt, sobald ich den Filter im Webmailer (OpenXchange) verwende und darüber Regeln ändere. OpenXchange kommentiert die im Webmailer erstellten Regeln ja immer recht schön. Gibt es vielleicht eine Kommentierung für eine Manuelle Filterregel die OpenXchange dann so belässt?

Last but not least wollte ich mit editheader die Betreffzeile ergänzen. Dafür habe ich mir aus dem Netz (hier und hier) was zusammengebastelt, was bei mir funktioniert. Stelle ich mal zur Diskussion ein, falls jemand Verbesserungsvorschläge hat:

require ["variables" , "editheader" ]; 
if header :contains "From" "BEISPIELMAIL@BLA" 
{
    if header :matches "Subject" "*" {    
    deleteheader "Subject";
    addheader :last "Subject" "Z.B.WICHTIGER NEWSLETTER ${1}";}
}
Zur Erläuterung: Zuerst werden die benötigten Sieve-Extensions (editheader und variables) aktiviert. Dann folgt die Bedingung (hier beispielmail), also das was gefiltert wird. Als nächstes wird die Betreffzeile gespeichert. Mit deleteheader wird dann die Betreffzeile gelöscht, und dann mit addheader wieder mit vorangestelltem Zusatz eingefügt. Das :last bedeutet, dass die neue Betreffzeile im Header der Mail nicht ganz oben sondern ganz unten erscheint, wird es weggelassen erscheint die neue Betreffzeile im Header ganz oben.

Foto
1

Diesen Screenshot hab ich vom Support bekommen. Der zeigt aber afaik die Bedingung Header und nicht die Funktionen von editheader.

Ich kann es leider selbst nicht nachprüfen, da ich meinen Sievecode selbst gecodet hab und deshalb nicht in der Weboberfläche bearbeiten kann.

Foto
1

Sehe ich auch so, das Bild zeigt Header nur bei der Bedingung. Ich habe das bei einem neu angelegten Testaccount probiert. Bei der Aktion (Funktion) gibt es kein "Header" bzw. "Header manipulieren". Letztlich ist das auch nix, was mailbox.org ändern könnte, sondern das wäre ein Feature-Request für OX.

Für mich passt alles, ich bin begeistert über das Aktivieren von Editheader seitens mailbox.org. Meine o.g. selbst gestrickte Sieve-Regel funktioniert, und wenn ich übers Webmail bei den Filtern was ändern sollte, muss ich meine selbst gestrickte Regel halt jedesmal erneut im Sieve-Editor hinzufügen. Etwas umständlich, aber viel besser als gar kein Editheader. Ich wollte nur sichergehen, dass ich nix übersehen habe.

Foto
1

@ einuser: Danke fürs Testen. Wir haben in der Tat Editheader vor ein paar Tagen freigeschaltet.

Damit ist die Nutzung mit eigenen Tools oder z.B. Thunderbird add-ons möglich.

Wer sich online einloggt kann dieses Feature noch nicht nutzen. Wir haben dafür schon einen Feature-Request bei Open Xchange in Vorbereitung, allerdings noch nicht übermittelt.


Ob und wann dies von OX dann umgesetzt wird, lässt sich an dieser Stelle noch nicht absehen.

Foto