Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Statusmeldungen verschiedener maildienste.

Martin G. hat dies geteilt, 5 Jahren her
vorgeschlagen

Um ueber Ausfaelle und Stoerungen seitens Mailbox.org gut informiert zu sein, wuerde ich mir eine Monitoring Seite wuenschen. Dort koennte evtl. gelistet werden, welche Server/Dienste momentan nicht erreichbar sind.


Technisch sollte das einfach zu realisieren sein, da Sie mit sicherheit bereits jetzt intern Monitoring verwenden. Ggf. koennte man die Daten direkt aus dem bestehenden System verwenden und in einer Form praesentieren, die potentiellen Angreifern nicht zu viel ueber die Infrastruktur verraet (ich denke da an eine gesonderte Munin/Ganglia/Icinga (oder was auch immer) Seite).


Viele Gruesse.

Kommentare (7)

Foto
1

Eine Seite mit minimalen Information wie die von

https://status.github.com/

waere fuer den Anfang schon sehr gut.

Foto
2

Mir würde es schon reichen, wenn bei tatsächlichen Störungen diese auf einer einfachen Status-Seite zeitnah gemeldet würden. So wie bei anderen Providern auch. Sie muss halt nur im Störungsfall auch erreichbar sein. ;-)

Foto
1

Prinzipiell haben wir sowas. Wenn's akut gibt wird das nur immer im Streß zu wenig gepflegt und wir publizieren die darum derzeit ungerne. Aber Sinn & Notwendigkeit sind klar, wir geloben Besserung. Aktuell wird eh an einer Status-Kachel für die Startseite vom Office gearbeitet.

Foto
4

Dem kann ich mich nur anschließen. In den letzten Tagen scheint es regelmäßig Ausfälle gegeben zu haben, so dass eine Status-Page mittlerweile zwingend erforderlich ist.


Diese sollte neben eine Historie des Ausfalls auch eine ständig aktualisierte ETA für die Wiederherstellung enthalten. Re im Stress zu wenig gepflegt: so viel Zeit muss sein. Potenziell sitzen ja tausende Kunden verwirrt vor ihren Rechnern, da sind 5 Minuten zur Status-Page Aktualisierung gut investiert.


Beispiel:


12.04.2016 10:40h UTC: Alle Services sind wieder für alle Nutzer erreichbar. Wir bitten um Entschuldigung für den Ausfall.

12.04.2016 10:30h UTC: Wir testen unseren Fix. ETA 11:00h.

12.04.2016 10:15h UTC: Wir mussten den Webmailer zwischenzeitlich komplett vom Netz nehmen und der Fix verzögert sich. Nächstes Update spätestens um 10:30h.

12.04.2016 09:50h UTC: Ein Fehler in unserem Webmailer macht den Dienst für einige Nutzer unerreichbar. Wir arbeiten an einer Lösung. ETA 10:15h.

12.04.2016 09:30h UTC: Einige unserer Kunden berichten von schwer erreichbarem Webmailer. Wir untersuchen.

Foto
3

Ich wäre auch schwer dafür. Die Erreichbarkeit / Performance ist zur Zeit nicht befriedigend. Da ich es nur im privaten Bereich nutze ist es verkraftbar. Wäre ich geschäftlich darauf angewiesen, wäre es zur Zeit eine Katastrophe.


Eine gewisse Transparenz wäre gut, damit man nicht alle 3 Minuten Reload klicken muss um zu prüfen ob es denn wieder geht oder man nicht unnützerweise anfängt zu prüfen ob die eigene Internetleitung spinnt.


Idealerweise sollte natürlich so ein Ausfall so selten sein, dass eine Statusseite nicht benötigt wird aber aktuell sind das einfach viel zu viele Ausfälle oder Performance-Engpässe.

Foto
4

Also ich nutze mailbox.org geschäftlich und bin derzeit extrem genervt und unzufrieden.


Seit einigen Tagen funktioniert der Datensync unzuverlässig und die wiederholten Ausfälle zwingen mich bald zu einem ungewollten! Wechsel.


Bitte kriegt eure Kisten wieder in den Griff!

Foto
1

Ich stimme auch zu, dass die letzten Tage etwas schwierig gewesen sind. Hinzu kommt: ActiveSync war und ist für mich der Hauptgrund für Mailbox.org, doch dieser ist aktuell tatsächlich eher unzuverlässig. Dennoch werde ich Mailbox.org die nächsten Monate weiter eine Chance geben, da ich das gesamte Projekt einfach sehr sympathisch finde.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
 
Dateianlage anfügen