Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Termin anlegen ohne Teilnehmer

4346204 hat dies geteilt, 2 Jahren her
unbeantwortet

Nicht bei jedem Termin handelt es sich um ein Meeting. Wie kann man Termine ohne Teilnehmer anlegen. In meinem Fall werden sogar immer 2 angelegt. Das nervt.

Kommentare (9)

Foto
1

Ja, das würde ich auch gerne wissen.

Warum ist es nicht einfach möglich einen Termin ohne jeden Teilnehmer zu erstellen. Wenn ich einen Privaten Termin habe, dann brauche ich dafür doch keine Teilnehmer.


Was ich daran mühsam finde ist, dass im Android Kalender ich dann immer gefragt werde ob ich teilnehmen möchte oder nicht.


Wo kann ich das einstellen, dass ich einfach einen Klassischen Termin ohne Teilnehmer oder so habe. Bitte um dringende Antwort. Danke.

Hat da jemand eine Lösung? :)

Foto
1

Kann es sein, dass es ich um ein Problem der Android-Kalender-App handelt?

Ich verwende den mailbox.org-Kalender in der Web-Oberfläche und synchronisiere ihn mit Outlook 2010 und der Kalender-App auf einem iPad, und zwar in beide Richtungen. Ich werde nie nach Teilnehmern gefragt. Und auch sonst habe ich damit keine Probleme.

Foto
1

Nöpe, im Thunderbird Lightning sind auch immer Teilnehmer dabei.


Und wenn ich einen Kalendereintrag in der Weboberfläche hinzufüge, dann ist dort auch schon automatisch ein Teilnehmer (man selbst) eingetragen. Und genau das verstehe ich nicht, warum ist da automatisch ein Teilnehmer drin, wenn es kein Meeting ist?

Ich würde es verstehen, wenn ich ein Meeting mit mehreren Teilnehmern plane, dass er mich dann hinzufügt als Teilnehmer, aber so habe ich überhaupt keine Möglichkeit einfach einen schlichten, einfachen, privaten Termin hinzuzufügen.

Foto
1

Ich verstehe das so: Der Termin muss ja seinem "Eigentümer", als dem Account-Besitzer zugeordnet werden. Und diese Zuordnung wird vom OX-Kalender offensichtlich mit dem Begriff "Teilnehmer" belegt, auch wenn man kein Meeting plant.

Das mag verwirrend sein, aber falsch ist es nicht. Denn wenn ich einem Termin eintrage (Arztbesuch, Kneipe oder was auch immer), so wird dieser Termin ja von einer Person wahrgenommen (≈ "teilgenommen"), nämlich von mir.

Die Frage nach weiteren Teilnehmern wäre aber sicher ein Problem der jeweiligen App.

Foto
1

Es ist durchaus falsch.

Wenn ich in Exchange (Arbeit) einen Termin hinzufüge, dann hat dieser Termin keinen Teilnehmer. Füge ich einen Termin mit Android oder Co hinzu, habe ich auch keinen Teilnehmer.

Man muss Teilnehmer und Eigentümer nämlich klar unterscheiden. Ich nehme an einem Termin teil, wenn es mehrere Personen teilnehmen. Darum auch Teilnehmer, das kommt von Teil, also einer von mehreren.

Für dich mag das vielleicht nicht stören, dennoch ist es nicht optimal gelöst.

Wie auch immer, ich bräuchte es so, dass ich einen Termin auch ohne jeglichen Teilnehmer hinzufügen kann.

Was sagt das Mailbox.org-Team dazu?

Foto
1

Konntest du das Problem mittlerweile lösen?

Foto
1

Servus Frank!


Verzeih bitte die späte Antwort. Nein, leider konnte ich das Problem bisher nicht lösen. Vielleicht hilft es direkt beim Mailbox.org Support anzufragen, scheinbar lesen die hier das Forum nicht.


Wie äußert sich das Problem denn bei dir? Hast du das gleiche Problem?


lg

Foto
Foto
1

Hallo, mich hat das Thema jetzt auch eingeholt. Ursprünglich trage ich meine Termine übers IPhone ein (dort ist dann kein Teilnehmer vorhanden). Wenn ich sie aber über die Weboberfläche eingebe, ist automatisch ein Teilnehmer (ICH) drin, der auch nicht gelöscht werden kann. Diese Termine kann ich dann auch nicht auf meinem IPhone verändern, nur annehmen oder ablehnen.

Foto
1

So, ich kann das Phänomen eingrenzen:

Ich habe meinen Kalender im Iphone über Exchance eingerichtet. Da kommen die Teilnehmer ins Spiel. Sofern ich den Kalender über caldav einrichte, sind die Teilnehmer überflüssig geworden ...