Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Termine können im Windows 10 Kalender nicht gelöscht werden

Wurstsalat hat dies geteilt, 7 Monaten her
veröffentlicht

Hallo,

angelegte Termine können im Windows 10 Kalendar (V. 17.9126.21785.0) nicht gelöscht werden!

Es fehlt der "Löschen"-Button!

Der mailbox.org-Account ist unter Windows 10 via ActiveSync verbunden (office.mailbox.org).

Allerdings kann man neu angelegte Termine kurzzeitig löschen und zwar bis zum nächsten Neustart der Kalender-App. Nach dem Neustart können auch die neuen Termine nicht gelöscht werden.

Ist das ein bug im mailbox.org-Server oder im Windows 10 Kalender?

MfG

Kommentare (4)

Foto
1

Liest der mailbox.org-Support hier eigentlich mit? Oder kann man sich die Mühe sparen?

Hier noch ein Screenshot:

b30565dfefef862b40c945b3ac1f5c17

Foto
1

Guckst du hier: (Quelle: https://userforum.mailbox.org/)

Im Userforum helfen sich mailbox.org-User gegenseitig. Schauen Sie also, ob Ihre Frage hier bereits diskutiert wurde. Sie können eigene Fragen selbst öffentlich stellen. Als Login nutzen Sie hier Ihre mailbox.org-Mailadresse mit dem zugehörigen Passwort.

Ihren öffentlich sichtbaren Usernamen können Sie jederzeit in den Einstellungen editieren. Mit Registrierung im Forum erkennen Sie die Nutzungsbedingungen zum Support-Forum an.

Für direkte Anfragen an unseren technischen Support können Sie bei entsprechendem Tarif unser neues Portal nutzen. Der Login besteht dort ebenfalls aus Ihrer mailbox.org-Mailadresse mit dem zugehörigen Passwort.

Übrigens: Aktuell bekannte und kürzlich gefixte Bugs sowie einen Ausblick auf geplante Features bei mailbox.org finden Sie auf unserer "Work in Progress"-Seite.

Foto
1

Ist das erste nicht einfach ein "Termin" der gelöscht werden kann und das zweite eine "Einladung" zb zu einer Besprechung. Ich habe das nachgestellt: Termine kann man aus dem Kalender "löschen" & Einladungen werden via "Absagen" gelöscht. Mit der Absage werden die Teilnehmer wieder "ausgeladen" und der Termin in deren und Deinem Kalender gelöscht.

In Deinem 2. Bild ist alles korrekt. Du musst die Besprechung absagen. Das löscht dann auch.

Foto
1

Habe gar keine Einladung erstellt sondern einen Termin.

Dieser wird offensichtlich nach einiger Zeit in eine Einladung umgewandelt.

Das dürfte das erste Problem sein.

Das zweite ist, dass "Besprechung absagen" keinen Effekt hat, denn sobald die Kalender-App erneut gestartet wird, ist die Einladung wieder da.

Da ist doch irgendwas faul.