Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Thunderbird erkennt Yubikey, aber PGP Schlüssel nicht

Christian hat dies geteilt, 3 Jahren her
veröffentlicht

Hallo zusammen,


ich habe mir kürzlich einen Yubikey 4 besorgt und dort auch meinen PGP Schlüssel hinterlegt. Als PGP Schlüssel verwende ich einen Primärschlüssel zwei Subkeys, wovon jeweils ein Subkey zum signieren und zum Verschlüsseln ist. Alle andere Optionen wurden bei der Erstellung abgewähtl. Der Primärschlüssel kann für beides nicht verwendet werden (Option enbenfalls abgewählt). Die Subkey habe ich inkl. dem privaten Schlüssel auf den Yuikey kopiert. Den primären Schlüssel anschließend gelöscht und auf dem Rechner neu importiert.


Mein Problem ist nun, dass Thunderbird nach dem Import des öffentlichen Teils des Primärschlüssels sich den Rest nicht vom Yubikey "holt", wenn ich eine E-Mail entschlüsseln möchte. Der Yubikey wird als Smartcard in Thunderbird aber korrekt erkannt.


Auf meine Rechner läuft neben Thunderbird noch Outlook inkl. gnupg4win und somit Kleopatra. Das ich beim verschieben des PGP Schlüssels auf den Yubikey alles richtig gemacht habe, entnehme ich folgendem Umstand.

Schließe ich den Yubikey an und starte anschließend den gpg-agent neu, kann ich dach dem einlesen des Yubikeys Mails in Outlook nach Eingabe der PIN des Yubikey entschlüsseln.


C:\> gpg-connect-agent killagent /bye > nul

C:\> gpg-connect-agent /bye

C:\> gpg2 --card-status


... nur Thunderbird weigert sich wehemend.


Gibt es dort noch etwas zu beachten?


Über mögliche Lösungsvorschläge würde ich mich freuen!