Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

unerklärliche Mails im SPAM-Ordner

Volker K hat dies geteilt, 7 Tage her
unbeantwortet

Ich habe gestern gemerkt, dass eine Reihe Mails im SPAM-Ordner gelandet sind. Darunter waren Bestellbestätigungen, Sicherheitswarnungen von Twitter wegen eines Logins von einem anderen Rechner aus, normale Mails von nomalen Korrespondenzpartnern, aber auch die Bestätigung des eines Zahlungseingangs von mailbox.org selber, die vorher schon im normalen Posteingang war. Eine ganze Reihe von Mails hätte eigentlich durch Filterregeln in separate Ordner geschubst werden sollen (die dann vom Mailprogramm zu Hause nach bestimmten Fristen gelöscht werden).

War gestern irgendwas Besonderes? Wie konnte das passieren?

Kommentare (1)

Foto
1

Für mich sieht das so aus, als ob da ein lokaler oder mobiler Mail-Client bzw. sein Spamfilter seine Finger im Spiel hätte. Warum sollte mailbox.org selbst seine Zahlungsmail aus dem Posteingang in den Spamordner verschieben? Meines Erachtens geht das gar nicht, denn der Spamfilter sortiert die Mails ja schon beim Empfang in die jeweiligen Ordner ein. Oder es existieren im mailbox.org-Webmailer bzw. in anderen Mail-Clients Regeln, die das Einsortieren "durcheinander würfeln".