Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Verbindung per Outlook nicht möglich.

2819425 hat dies geteilt, 3 Jahren her
unbeantwortet

Bei der Einrichtung sagt er "es kann keine sichere Verbindung hergestellt werden"


Da ich persönlich mit OS X arbeite, ist mir das relativ egal. Aber ich habe gerade meinen Vater von mailbox.org überzeugen können und Outlook Kompatibilität ist absolute Grundvoraussetzung für ihn.


Outlook Connector soll nicht verwendet werden.


Win10 mit dem neuesten Outlook und Win10 mit Outlook 2003 (zwei verschiedene Rechner) funktioniert nicht.


Daten sind definitiv richtig eingegeben worden.

Kommentare (8)

Foto
1

Vielleicht einen Telekom-Router am betreffenden Anschluss? Siehe hier.

Foto
1

Interessantwe Hinweis. In der Tat benutzt er einen Telekom Speedport Router. Lustigerweise funktioniert aber die smtp Verbindung ohne Probleme. Die Verbindung, die nicht funktioniert, ist die IMAP Verbindung. Was auch noch dagegen spricht: mit jeweils einem ios device und einem android Device funktioniert es auch problemlos im gleichen Netzwerk.

Foto
1

Lokal installierter Virenkiller der "aus Sicherheitsgründen" die TLS-Verbindungen blockt?

Foto
Foto
1

Oho. Der Chef höchstpersönlich ;-). Lediglich Avira läuft auf beiden Rechnern, da wird meines Wissens nach nichts geblockt.


Ist evtl. irgendeine Windows10-eigene Firewall Funktion oder sowas bekannt, was der Auslöser dafür sein könnte?

Foto
1

Dann mach testweise mal Avira aus und schau, ob es dann geht.

Foto
1

Wurde Soeben getestet. Leider keine Verbesserung :-(

Foto
1

Hast du auch mal manuel nachgeschaut ob die tls Einstellungen stimmen? Dieser Auto setup soll manchmal Probleme machen. Wenn das soweit stimmt, sind auch in den Outlooks keine AntiViren Plugins installiert? Sonst würde mir nur einfallen, dass bei den Ciphern was nicht stimmt. Also dass es keine Schnittmenge gibt. Doch Outlook holt sich ja die vom OS und Win10 ist ja aktuell. Dennoch würde ich mir überlegen Outlook 2003 zu nutzen, wo es keine security updates mehr für gibt ;)

Foto
1

Ich hatte das gleiche Problem. Hab dauernd versucht nach der Anleitung in Outlook ein neues Konto anzulegen. Jedoch ohne Erfolg.


Hab es heute hinbekommen:

Ich habe folgende Einstellungen verändert:

POP und IMAP- Kontoeinstellungen

weitere Einstellungen

Erweitert: Posteingangsserver (imap) 993 und SSL

Postausgangsserver (smtp) 587 und TLS

Nachdem ich diese Daten geändert hatte funktionierte Outlook ohne Probleme.

Vielleicht funktioniert es ja auch bei Euch.

Viel Erfolg

Foto