Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Versand von E-Mails nicht mehr möglich

Johnny hat dies geteilt, 2 Jahren her
veröffentlicht

Seit heute Abend ist der Versand von E-Mails über eine Client-Anwendung nicht mehr möglich. Der Versand wird einfach abgebrochen bzw. unterbunden. Die Empfängeradresse ist dabei unerheblich. Der Versand über das Webmail Interface funktioniert hingegen.

Kommentare (9)

Foto
1

Auf der Startseite findet sich der Hinweis "In den nächsten Minuten werden wichtige Wartungsarbeiten auf den mailbox.org Servern stattfinden.". Es könnte also daran liegen. :-/

Foto
1

Nein, die Wartungsarbeiten an den Webservern haben nichts mit dem Mailversand zu tun. Es gibt auch keinerlei Wartungsarbeiten an Mailservern und es gab in diesem Bereich seit vielen Monaten keinerlei Änderungen. Wir haben auch keine Hinweise darauf, daß es hier zu Störungen kommt. Wir haben dort viele User aktiv, wir nutzen es selber,Monitoring ist grün. Bitte mal kritisch schauen ob auf dem eigenen System irgendwas im argen ist.


Was heißt denn "es wird abgebrochen oder unterbunden"? So verhalten sich Mailserver nicht. Das klingt für mich eher nach dem typischen Problem wenn lokale "Personal Firewalls" oder "Virenschutzprogramme" den Aufbau von SSL-Verbindungen verhindern.

Foto
1

Konkret ist der Versand nicht mehr möglich, wenn für den SMTP-Server TLS aktiviert ist. Ändere ich diese Einstellung auf SSL funktioniert es hingegen wieder. TLS hat bis vor kurzem allerdings noch funktioniert. An meinem Mail-Client habe ich keinerlei Änderungen vorgenommen, auch nicht an den Benutzereinstellungen.

Foto
1

iOS Active Sync Push verzögert. Heute Mittag leere Mailbox, und dann komplett neu geladen.

Aktuell Delays in der Zustellung via Push. IMAP ist da schneller.


So langsam dürfte der Warentest Ansturm doch vorüber sein, oder?

Foto
1

Sie meinen, wenn Sie STARTTLS für die Transportverschlüsselung wählen, dann funktioniert es nicht und SSL ist alles ok?


Bei STARTTLS kontaktiert Ihr E-Mail Client den Server zuerst unverschlüsselt und wartet darauf, dass der Server die Verschlüsselung der Verbindung mit der Antwort "250_STARTTLS" anbietet. Dann wird eine verschlüsselte VErbindung aufgebaut.


Ein "man-in-the-middle" kann die Zeichenkette "250_STARTTLS" rausfiltern und damit den Aufbau einer Verschlüsselung bei STARTTLS verhindern, um den Datenverkehr zu scannen. (Das könnte z.B. ein Virenscanner sein o.ä. - sind Updates erfolgt?)


Unserer Server sind so konfiguriert, dass sie keine unverschlüsselten Verbindungen zulassen. Somit kommt bei STARTTLS keine Verbindung zustande, wenn Ihr Client nach dem ersten Connect und der Antwort unseres Servers nicht auf eine verschlüsselte VErbindung wechselt.


Bei "SSL" beginnt Ihr Client sofort mit dem Handshake für eine verschlüsselte Verbindung mit unserem Mailserver und kein man-in-the-middle kann ihn daran hindern.


(Das wäre meine Erklärung für Ihre Probleme.)

Foto
Foto
1

TLS bei SMTP funktioniert weiterhin nicht, bei IMAP schon. Ist die Ursache für die Störung inzwischen bekannten?

Foto
1

Es tut mir leid, aber ich kann keine Störung erkennen.


*) STARTTLS funktioniert

*) Tausende User verwenden das

*) Bei mir und meinen Tests funktioniert es.


Bitte Individualticket bei support@mailbox.org aufmachen mit


-Datum

-Uhrzeit

-Verwendete Login-Kennung

-SMTP-Servername, Port und SSL-Einstellung


Bitte vorher lokale Programme prüfen und ausschließen, daß da lokale Software die Aufbau verhindert (das ist fast immer der Fall).


Ich kann nicht erkennen, daß hier eine Störung bei uns vorliegt.

Foto
1

Seit heute funktioniert nun auch der Versand via SSL nicht mehr. Die Fehlermeldung besagt, dass der Server keine Authentifizierung unterstützt. Außerdem kommen E-Mails wieder verzögert an.

Foto
1

Natürlich funktionieren unsere SMTP-Gateways.Gerne sind wir Dir aber bei der Suche behilflich, was bei Dir im Einzelfall den Verbindungsaufbau blockt. Erfahrungsgemäß eine amoklaufende Anti-Viren-Software, ein Telekom-DSL-Router oder sonst irgendwas.


Es bleibt aber damit bei meiner Antwort, die Du schon bekommen hast:


Bitte Individualticket bei support@mailbox.org aufmachen mit

-Datum

-Uhrzeit

-Verwendete Login-Kennung

-SMTP-Servername, Port und SSL-Einstellung


Bitte vorher lokale Programme prüfen und ausschließen, daß da

lokale Software die Aufbau verhindert (das ist fast immer der Fall).

Ich kann nicht erkennen, daß hier eine Störung bei uns vorliegt.

Foto