Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

verschlüsseltes Postfach per Mobilet nicht zu entschlüsseln

5090033 hat dies geteilt, 3 Jahren her
kein Problem

Habe das verschlüsselte Postfach aktiviert und meinen private Key in die Textbox kopiert. Entschlüsseln per webmail Zugang funktioniert. Auf dem Mobiltel (BB) sind private und public key hinterlegt. Empfangene Emails können (mobil) nicht entschlüsselt werden. Die Key ID stimmt überein. Wenn jedoch Emails direkt auf dem Mobiltel verschlüsselt werden und an mich selbst versendet werden können diese Emails auf dem Mobiltel und über Webmail entschlüsselt werden. Irgendwo ist ein Fehler, aber ich komme nicht drauf.

Kommentare (5)

Foto
1

Problem ist also, daß unverschlüsselt versendete Emails im Postfach verschlüsselt werden, dann aber mittels private Key auf dem Mobiltel nicht entschlüsselt werden können

Foto
1

Es gibt PGP-Inline und PGP-MIME.


Eventuell kann Dein Programm nur den rudimentären und in verschiedenen Dingen nicht guten Standard PGP-Inline. Unsere Module verwenden den technisch besseren Standard PGP-MIME.

Foto
1

BB kann wohl beides (inline und mime).

Es gibt oder gab zumindest mal ein Problem mit openPGP. Die Blackberry PGP Unterstützung basiert wohl auf Symantecs PGP und das entspricht wiederum nicht dem IETF-Standard:

"answer from Blackberry support is: PGP-wise Blackberry

currently supports only Symantec format, which violates IETF

OpenPGP standard. Blackberry won't change (as they use Symantec PGP

library). Symantec differs from RFC-3156, by denoting

Content-Type: multipart/mixed instead of

Content-Type: multipart/encrypted; boundary=foo;

protocol="application/pgp-encrypted""

https://gpgtools.tenderapp.com/discussions/problems/40038-when-sending-encrypted-mails-cant-read-the-mail-on-blackberry-10-devices

Foto
1

Heißt im Endeffekt: Blackberry kann kein PGP, sondern nur "irgendwas".


Heißt aber auch, daß es grundsätzlich Probleme mit PGP-Mails gibt, ganz gleich woher die kommen. Es ist halt kein PGP dem Standard entsprechend. Warum auch immer.

Foto
1

Schade, ich hatte mich schon gefreut, dass bei BB PGP Verschlüsselung endlich auch für den Privatkunden freigegeben wurde.