Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Viewer zeigt PDF nicht an

1294717 hat dies geteilt, 2 Jahren her
bekannt

Der Viewer stellt bei mir keine PDF-Dateien mehr dar, die größer als 200KB sind. Wenn ich sie als Präsentation öffne, werden (nur) die kleinen Vorschaubilder aber mit Inhalt angezeigt.


Gibt es hier tatsächlich eine Größenbeschränkung?

Kommentare (25)

Foto
1

Das Problem ist uns bekannt und wir arbeiten bereits an einer Lösung. Nein eine Größenbeschränkung bei 200 kB gibt es nicht.

Foto
1

Guten Morgen Zusammen,

gibt es hier News zu? Wann wird die Lösung zur Verfügung stehen.

Siehe Anhang. Habe hier noch ein anderes Problem entdeckt - evtl. hilft es ja bei der Problembeseitigung.

Miniaturansichten werden hochgeladen.


(Leider muss ich den Link so einfügen, da ein Upload im Forum nicht klappt?!)

http://fs5.directupload.net/images/160911/6xhlpxea.jpg

Foto
Foto
1

Dieses Problem tritt bei mir auch auf, wenn die PDF von einem Brother Scanner ADS 2400N gemacht worden sind. Mit diesen PDF hatten auch andere auf anderen Rechnern und Betriebssystemen Probleme. Ich tippe auf ein Kompatibilitätsproblem.

Foto
1

auf ubuntu16.04.1 geht das mit dem epiphany Browser problemlos. Allerdings werden dort einfache Klicks immer als Doppelklick erkannt, das stört aber weniger.

Foto
1

Gibt es hier mal News zu? PDFs richtig anzuzeigen wäre ja schon ein Basis-Feature, welches OX hinbekommen sollte.


Frage mich immer wieder, wie die angeblichen großen Firmen das Produktiv einsetzen, wenn so große Bugs drin sind?!


@mailbox.org: Ich weiß, Ihr könnt da wenig machen außer das Melden... Aber Ihr setzt halt das System ein und ich würde es gerne gescheit nutzen. Deshalb meine Rückfragen hier.

Foto
1

Seit Gestern zeigt auch epiphany auf UBUNTU keine Vorschau mehr. Das ist der Fehler, der am meisten nervt - 4 meiner User, die ich mit Mühe vom Vorteil der Anwendung überzeugt habe, sind äußerst unzufrieden und suchen nach Alternativen.

Foto
1

Hi Zusammen.


Gibt es hier mittlerweile Neuigkeiten zu? Das stört schon sehr die Sache. Vor allem wenn die ganzen PDF Vorschauen in Mails auch nicht klappen.

Foto
1

*push*


Über ein kurzes Feedback zum Sachstand würde ich mich freuen.

Foto
1

Wir konnten keine Probleme mit PDF-Dateien zum Testen feststellen, die mit LibreOffice, LaTEX oder der Druckfunktion von Mozilla Firefox bzw. Thunderbird erzeugt wurden. Sowohl Anzeige als auch Präsentationsmodus funktionieren für diese Dokumente. Eine Größenbeschränkung gibt es nicht, auch 3,5 MB große Dokumente mit rund 400 Seiten wurden geladen und korrekt dargestellt.


Soweit mir bekannt ist, gab es einen User, der ein problematisches PDF Dokument an den Support weitergeleitet hat, das nicht dargestellt wurde. Dieses Dokument haben wir an die Entwickler Open-Xchange weitergeleitet. Mit unserem Kenntnisstand über den PDF-Standard und unterschiedlichen PDF-Formate von PDF v1.3 - PDF v1.7 usw. konnten wir nicht erkennen, warum dieses Dokument nicht dargestellt wird.


Hinweis: Wenn Sie Unterstützung vom Support erwarten, dann wenden Sie sich bitte an den Support. Dieses Forum dient der Kommunikation von Usern untereinander nach dem Moto: "User helfen Usern" (siehe: Startseite zum Forum).

Foto
1

Danke dür die umfangreiche Antwort.


Leider sind die Probleme immer noch existent. Dokumente wurden mit dem Industriestandard Adobe Acrobat erstellt. PDF/X4.


Bei einigen Dokumenten werden nur die Wasserzeichen angezeigt und nicht der Rest des PDFs (evtl. ist das ja eine Hilfe bei der Fehleridentifizierung)?


Anscheinend bin ich nicht der Einzige der damit noch Probleme hat.


Die Dokumente selbst lassen sich mit den gängigen Programmen (Ubuntu PDF Viewer, Vorschau OS X, Adobe Acrobat) anzeigen.


Und das mit dem Support weiß ich - doch gibt es hier halt auch viele Antworten seitens des Supports - von daher schreibt man ja auch hier.

Finde das auch gut so, wenn sich jeder nur direkt an den Support wenden würde, bräuchte man dieses Forum auch nicht. ;-)

Foto
1

Wir haben heute erfahren, dass die neue Rendering Engine mit den PDFs arbeiten kann und der/die Bugs gefixt sind. Die neue Version wird morgen auf unserem Testsystem ausgerollt und anfang kommender Woche wahrscheinlich auf mailbox.org.

Foto
1

Ok - danke für die Info. Das hört sich ja jetzt schon ganz anders an.


Bin schon ganz gespannt.

Foto
1

Hi. Wurde das mittlerweile ausgerollt? Aktuell klappt es bei mir noch nicht.

Foto
1

Der Rollout dieser Version ist leider recht komplex und erfordert zahlreiche Anpassungen und viel Arbeit. Wir hatten die vergangenen Tage dazu noch nicht die rechte Zeit und wollen wegen der derzeit hohen Zugriffszahlen durch unseren Testsieg bei Stiftung Warentest keine Migrationen auf neue Versionen an den Systemen vornehmen.


Die neue Version wird ausgerollt, sobald sich dazu die passenden Gelegenheiten ergeben. Es kann aber sein, daß wir das erst Anfang November durchführen werden, wenn gleich die nächste Version ebenfalls verfügbar ist.

Foto
1

Ich helfe mir jetzt erfolgreich und dauerhaft mit Knoppix7.2 wobei keine Updates zugelassen sind. Dann macht auch Firefox alles richtig. Die Probleme mit dem PDF Viewer sind bei irgendeinem Linuxupdate mitgekommen.

Foto
2

... und außerdem: Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg bei den Kunden!

Foto
1

Ich hatte mich verschrieben - ich arbeite mit Knoppix 7.6, sorry

Foto
1

Habe es gerade auf 7.8.2 probiert. Klappt leider immer noch nicht richtig. Inhalte werden nicht vollständig angezeigt.

Foto
1

Guten Morgen Zusammen,

gibt es hier mittlerweile ein paar News zu? Habe das heute morgen noch einmal ausprobiert. Leider immer noch die selbe Problematik von div. leeren Seiten (vor allem bei Scans) und teilweise fehlenden Inhalten bei PDF's.


Dabei geht es jetzt aber gar nicht mehr rein um große PDF's sondern ist das Problem genereller Natur.

Foto
1

Steht nach wie vor auf "Work in Progress"

https://mailbox.org/work-in-progress/

Foto
1

Da die Seite sehr selten ein Update bekommt, bzw. oft nicht aktuell ist, habe ich sie aus dem Fokus verloren bzw. es nicht mitbekommen, dass sie aktualisiert wurde.

@support: Ihr solltet dort mal den Rechtschreibfehler bei OX korrigieren. Das schreibt man ein wenig anders ;-)

Generell schade finde ich, dass es bei der Entwicklung von OX aktuell stockt/hakt. 7.8.3 sollte doch schon lange laufen.

Anscheinend gibt es hier doch arge Probleme - sonst wäre es mit Sicherheit schon released worden.(siehe Screenshot)

Hoffe, dass OX mal ein wenig Gas gibt für dieses Jahr. Und nicht Fehlern/Problemen nur hinterherläuft.

f00f468a820d9270395c7679a5f5f6d5

Foto
Foto
1

Bei einem anderen Scanner von Brother tritt der Fehler nicht auf, scheint ein Format Problem vom Scanner zu sein. Mal geht es und mal nicht, je nach Quelle der Dattei.

Foto
1

Bei mir ist dieses Problem jetzt neu aufgetreten.

Alle Dateien größer ca. 150kB werden in der Vorschau nicht angezeigt. Dies betrifft sowohl eMail als auch Drive. Neustart, Cookies löschen und alle Erweiterungen deaktivieren brachte keine Besserung. Allerdings kann ich dieses Verhalten nur bei Vivaldi (1.14) feststellen. Chrome, IE und Firefox liefern keinen Fehler.

Irgendwelche Ideen?!

Foto
1

Bei mir das selbe Verhalten!

Vivaldi 1.15 (64bit)

Foto
1

Hatte ich mittlerweile auch schon oft/öfters.

Öfters hat "Abwarten" geholfen. Wenn bei MBO im Hintergrund Dienste/Server neu gestartet/durchgestartet werden, dann braucht es eine Zeit bis die im Hintergrund wohl die Datenbank wieder aufbauen und dann kann man es öfters wieder sehen.

Geht auch nicht immer und bei jedem PDF - aber in der Regel klappt es.

Foto