Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Was hat feilmeier.net mit mailbox.org zu tun?

7051719 hat dies geteilt, 5 Monaten her
unbeantwortet

Wenn ich im Blog suche bin ich auf eine Verlinkung auf die Domain feilmeier.net gestoßen, was hat diese mit mailbox.org zu tun?

https://mailbox.org/de/blog-suchergebnis?keywords=ipv6

Kommentare (5)

Foto
2

Danke für den Hinweis!

Wir haben nichts mit dieser Domain zu tun. Beim Export unserer Blogartikel auf das neue System kam es anscheinend zu einem Mix unterschiedlicher Links. Wir werden das prüfen und korrigieren. Solange müssen wir leider die dortige Suchfunktion deaktivieren.

Foto
1

feilmeier.net lässt anscheinend seinen A-Record auf die IP von Mailbox.org zeigen. Aus dem Grund erhält man beim Aufruf von https://feilmeier.net die Seite von Mailbox.org. ☺Auf Grund des fehlerhaften Zertifikates kann man das aber zum Glück schnell erkennen.

Foto
1

Die entscheidene Frage dich sich mir stellt: Warum wird von MBO aus auf feilmeier.net verlinkt, woran liegt es, dass feilmeier.net auf die IP von MBO verweist und aus welchem Grund lässt der vHost von MBO dies auch noch zu? Das kann ja kein Zufall sein. Hauptsache ist, hier wurde schnell reagiert und der Sachverhalt wird geprüft. Wäre interesaant zu wissen, was die Ursache ist und würde mich dementsprechend über eine Rückmeldung nach der Aufklärung freuen.

Foto
1

Guten Abend 7051719. ☺

Mittlerweile hat feilmeier.net übrigens anscheinend den Eintrag korrigiert.

Warum der fehlerhafte A-Record bestand können wohl eher die Menschen dort beantworten und nicht Mailbox.org. Da Feilmeier laut MX-Records auch Kunden von Mailbox.org sind, vermute einfach mal, dass sich der Fehler beim Anlegen der MX-Records eingeschlichen hat. Finde ich jetzt alles nichts Spektakuläres. Kann halt passieren. :)

Ansonsten ist es in den meisten Webservern die mir bekannt sind, auch die Standardeinstellung bei unbekannten Domains den Content der Default-Domain zurückzuliefern. Durch das fehlerhafte Zertifikat ist ja auch sehr schnell ersichtlich, dass da was nicht stimmt.

Das mit der Suche verstehe ich auch nicht. Hab es aber auch nicht sehen können.

Foto
1

Stimmt, es könnte natürlich sein, dass der Record versehentlich nicht als MX angelegt wurde, nur dann müsste dieser ja auch grundsätzlich auf mxext1.mailbox.org und so stehen und nicht auf der IP oder als CNAME auf mailbox.org. OK, diesbezüglich können wir hier nur Mutmaßungen anstellen.

Die Suche scheint korrigiert worden zu sein. Vorher wurde auch noch auf dev2018.mailbox.org verwiesen. Jetzt siehts gut aus. Ob das jetzt bewusst war oder nur reiner "Zufall", keine Ahnung. Vielleicht gibt es noch von offizieller Seite eine kurze Stellungsnahme dazu!?