Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Was ist dieser Drive Client für ein Schrott?! Fehlermeldungen en masse

3370059 hat dies geteilt, 3 Jahren her
veröffentlicht

Hallo zusammen,

unabhängig davon, dass die Cloud/Drive von mailbox.org wohl generell ein paar Probleme hat (siehe mein anderer Post) scheint auch die Software selbst ziemliche Macken zu haben.

Da die Synchronisation früher nie so wirklich geklappt hat, hab ich nun mal meine Dateien aufgeräumt und wollte dem ganzen eine neue Chance geben. Synchronisieren möchte ich nicht alle Ordner, sondern nur ein paar. Das sollte eigentlich auch möglich sein. Ich hab die komplette OX-Drive Software (inkl. Updater und Drive-Client) deinstalliert und neu installiert. Beim Einrichten des Profils möchte ich im "Entferneten Verzeichnis" (also meine Cloud) nur ein paar bestimmte Ordner auswählen. Soweit komme ich aber gar nicht. Entweder passiert beim Aktualisieren des "entfernten Ordners" gar nichts (habe viele Minuten gewartet), es kommt die Fehlermeldung "Ein Element mit dem gleichen Schlüssel wurde bereits hinzugefügt", eine Index-Fehlermeldung oder eine Objektszuweisungs-Fehlermeldung. Was wann kommt ist nicht reproduzierbar. Klickt man auf "Neuer Ordner" kommt die Fehlermeldung "Der Index lag außerhalb des Bereichs. Er darf nicht negativ und kleiner als die Auflistung sein. Parameternamen: index"

Hat jemand ähnliche Probleme oder kann in diesem Punkt weiterhelfen?

Meine Geduld mit mailbox.org bzw. der kompletten OX-Suite ist langsam wirklich am Ende. Bekommt bitte mal eure Cloud/Drive einfach in den Griff.

Danke und viele Grüße,

Jakob

Kommentare (1)

Foto
2

Ich krieg auch die Motten. Hatte schon den großen Drive-Speicher gebucht aber ohne funktionierenden Client macht das Office wenig Sinn. Dann bitte keinen anbieten. Mir ist es unverständlich warum dieses Thema so lange so stiefmütterlich behandelt wird. In meinem Fall und sicherlich auch in weiteren Fällen entgehen Mailbox.org so Einnahmen, die ansich an die richtigen Leute gehen würden. Denn: Cool was hier geleistet wird. Nur: Ein Drive ohne Client???