Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

WebDAV Datei Timestamp wird nicht aktualisiert

Alexander hat dies geteilt, 4 Monaten her
veröffentlicht

Ich speichere meine Datenbanken vom Homebanking und Passwort-Manager per WebDAV im Dokumente-Ordner:

https://dav.mailbox.org/servlet/webdav.infostore/Userstore/NACHNAME,%20VORNAME/Documents


Seit dem Relaunch wird leider beim Upload der Datei das Datum nicht mehr aktualisiert. Das führt dazu, dass bei Banking4 immer ein alter Datenbestand in der Cloud angezeigt wird, bei Enpass keine Sync mehr erfolgt (da die Cloud ja angeblich noch den gleichen Stand hat).


Weiterhin werden leider immer noch Versionen bei jedem Upload angelegt, die umständlich gelöscht werden müssen.

Kommentare (3)

Foto
1

Die Datei wird aber aktualisiert? Bei mir klappt dies nämlich nicht: https://userforum.mailbox.org/topic/webdav-%C3%BCberschreibt-keine-dateien-mehr-keine-fehlermeldungen

Foto
2

Bei mir werden die Dateien auf dem Server tatsächlich aktualisiert (Datenbank wächst, Zeitstempel bleibt aber alt). Im Augenblick bringt das allerdings auch nicht viel, da nicht jeder Client selbst bei händischem Sync den (vermeintlich veralteten) Datenstand abholt. Enpass ist so ein Beispiel, wo mbo derzeit leider völlig unbrauchbar ist.


Das Anlegen von Dateiversionen, wie Du es beschreibst, kenne ich nicht anders. Das ist früher (leider) auch schon so gewesen und die Einstellungen beziehen sich wohl nur auf das Arbeiten mit Dateien im Browser?

Foto
2

Hab hier inzwischen das gleiche Problem, wenn ich extern eine Datei ändere, sei es vom Mac Finder aus oder über diverse iOS Fileapps (Native Fileapp, Readdle Documents, Filebrowser Biz) wird die geänderte Datei inhaltlich aktualisiert und eine neue Version erzeugt, das Änderungsdatum jedoch bleibt über alle Version identisch, nur wenn die Datei über die OX-Weboberfläche manipuliert wird, ändert sich tatsächlich auch das Änderungsdatum der neu erzeugten Version. @Mailbox.org bitte fixen, das kanns nicht sein.

Foto