Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Wer benutzt eine externe Adresse als Hauptadresse und könnte mir beim Debuggen von Filtern helfen?

6228915 hat dies geteilt, 1 Woche her
beantwortet

Ich habe ein Problem beim Filtern. Support hat bestätigt, dass das Verhalten bei mir nicht wie erwartet ist, will aber Fehlerberichte von weiteren Nutzern abwarten.

Falls jemand auch eine externe Adresse als Hauptadresse verwendet, wäre es möglich folgendes auszuprobieren?

  1. Unterordner von Posteingang anlegen, z.B. "test".
  2. Filter erstellen ohne Bedingung ("Diese Regel gilt für alle Nachrichten.") und der Aktion "Speichern unter" in den in Schritt 1 angelegten Unterordner von Posteingang. Falls es andere Filter gibt, sollte der Filter ganz oben sein.
  3. Sich von irgendwo eine Email schicken und gucken, ob die im Posteingang oder in dem Unterordner ankommt.

Bei mir kommt die Mail im Posteingang an, nicht wie erwartet im Unterordner. Wenn ich meine Hauptadresse auf eine @mailbox.org-Adresse ändere, kommt die Mail plötzlich im Unterordner an. Wie verhält es sich bei euch?

Vielen Dank für die Hilfe! Philipp

Kommentare (8)

Foto
1

Hi

Ich benutze auch eine externe Adresse als Hauptadresse und habe aktuell so einen Filter (als einzigen) erstellt.

Bei mir funktioniert es und alle Email landen im Unterordner

Foto
1

Funktioniert bei mir auch problemlos. Funktionieren andere Filter?

Hast du schon das Sieve Script herunter geladen und überprüft?

Foto
1

Filter in neu angelegte Ordner auf oberster Ebene (keine Unterordner von Posteingang) funktionieren. Filter in alte Ordner funktionieren nicht. Auch Spam umleiten nach "Junk" funktioniert nicht, Spam landet trotzdem im Posteingang. Vermutlich, weil "Junk" ein alter Ordner ist.

Wie lädt man denn das Sieve Script herunter?

Foto
1

Also ich editiere Sieve Scripts mit Emacs und sieve-manage. Aber es gibt auch eine Erweiterung für Thunderbird: https://addons.thunderbird.net/en-US/thunderbird/addon/sieve/

Tritt das Problem schon länger auf oder erst seit dem Upgrade? Hmm, der Support sollte doch eine Möglichkeit haben das debuggen zu können...

Foto
1

Das Sieve Script sieht unverdächtig aus, siehe unten. Ob der Problem am Upgrade liegt oder nicht weiß ich nicht, weil ich ziemlich zeitgleich auf eine externe Adresse als Hauptadresse umgestellt habe.

Der Support schrieb: "Wir werden beobachten müssen ob und bei welchen Kunden die Filter nicht funktionieren, um Gemeinsamkeiten herauszustellen, die auf die Fehlerursache hinweisen können." Das klingt mir so als würden sie nicht helfen, falls ich der einzige mit dem Problem bin.

  1. # Generated by OX Sieve Bundle on Sat Dec 08 21:12:38 CET 2018
  2. require [ "fileinto" , "imap4flags" , "copy" ];
  3. ## Flag: syscategory|UniqueId:0|Rulename: $social
  4. if allof ( not hasflag :is "$social" , header :contains "from" [ "facebook.com" , "twitter.com" , "youtube.com" , "plus.google.com" , "vimeo.com" , "tumblr.com" , "pinterest.com" , "instagram.com" , "flickr.com" , "xing.com" , "linkedin.com" ] )
  5. {
  6. addflag "$social" ;
  7. }
  8. ## Flag: syscategory|UniqueId:1|Rulename: $purchases
  9. if allof ( not hasflag :is "$purchases" , header :contains "from" [ "amazon.de" , "paypal.de" , "ebay.de" , "ebay-kleinanzeigen.de" , "zalando.de" , "immobilienscout24.de" , "autoscout24.de" , "notebooksbilliger.de" , "otto.de" , "tchibo.de" , "lidl.de" , "aldi.de" , "aliexpress.com" , "bonprix.de" , "conrad.de" , "reichelt.de" , "orders.apple.com" , "euro.apple.com" , "cyberport.de" , "alternate.de" , "audible.de" , "steampowered.com" , "mytoys.de" , "ikea.com" , "hm.com" , "mediamarkt.de" , "saturn.de" ] )
  10. {
  11. addflag "$purchases" ;
  12. }
  13. ## Flag: |UniqueId:2|Rulename: Testfilter
  14. if true
  15. {
  16. fileinto "INBOX/Test" ;
  17. }

Foto
1

Ich kann aber garantieren, daß es hier seit Monaten keine Änderung gegeben hat und daß das IMAP-Backend und damit auch das Filter-Backend rein gar nichts mit dem Relaunch zu tun haben und es hier auch keine Änderungen gab.

Ich kenne jetzt das Kundenticket vom Support nicht, habe mir das eben aber mal angeschaut.

Du hast es irgendwie geschafft, dir selbst die Schreibrechte auf diese Ordner zu entziehen:

error: msgid=<CAGQXxsV7k0iw3w_CZWsZ15btp0GFwe_G7iV4vfDe5Jcp+Yo=MA@mail.gmail.com>, from=xxxxx, from_envelope=xxxxxx, delivery_time=12, session_time=39: failed to store into mailbox 'INBOX/Test': Permission denied.

Laut Timestamp der ACL-Datei ist das am 8. Dezember abends 23 Uhr passiert.

Ich habe Dir jetzt manuell die Schreibrechte wieder eingetragen und dann wird es auch wieder gehen.

Nochmal: Das hat aber nichts mit einem Relaunch, mit einem Update oder sonst hier irgendwas zu tun.

Foto
1

Super, jetzt geht der Filter! Ich hab keine Ahnung, wie man sich die Schreibrechte entzieht. Wäre es möglich, die Rechte auch noch für das Verzeichnis "Junk" zu korrigieren, damit der Spam-Filter wieder richtig abspeichern kann? Vielen Dank!

Foto
1

Das Ablegen von Spam in "Junk" hat jetzt auch geklappt. Damit müsste jetzt alles wie erwartet funktionieren. Vielen Dank!