Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Wie drucke ich meine Daten aus dem Adressbuch aus?

7292509 hat dies geteilt, 3 Jahren her
beantwortet

Hallo!


Kurze Frage:

Ich möchte meine Daten aus dem Adressbuch ausdrucken:

- einzelner Aresskontakt

- Adressliste

- alle Kontakte


Danke im voraus für Eure Hilfe!

VG Angelika

Beste Antwort
Foto

Hallo Angelika,


mit welchem Betriebssystem und welcher Endanwendung möchtest du denn die Kontakte drucken? Bspw. mit dem Thunderbird oder mit Outlook ist das kein Problem.

  • Thunderbird
    Ins Adressbuch gehen, die gewünschten Kontakte auswählen und anschließend Datei | Druckvorschau Kontakte bzw. auch Druckvorschau Adressbuch
  • Outlook
    In die Kontakte gehen, gewünschte Kontakte auswählen und anschließend Datei | Kontakte


Grüße,

Andreas

Kommentare (11)

Foto
1

Die Liste in die Ansicht umschalten, in der die Checkboxen zu sehen sind.


Dann kann man die Kontakte ggf. alle auswählen, und im sog. Hamburger Menü (die drei waagerechten Striche) steckt der Druckdialog.


Das geht wohl aber nur pro Adressbuch, nicht für alle Kontakte.

Foto
2

Ich habe den Weg eben mal probiert, hier wird allerdings nur eine Telefonliste ausgegeben und nur diese kann dann auch folglich ausgedruckt werden.

Foto
1

Hallo @Andreas,

ich danke Dir, daß Du Dir die Zeit genommen hast, das für mich herauszufinden. Die Telefonliste, wo zudem nur der Geschäftsort angegeben wird, nützt mir leider wenig.

Foto
Foto
1

Hallo Angelika,


mit welchem Betriebssystem und welcher Endanwendung möchtest du denn die Kontakte drucken? Bspw. mit dem Thunderbird oder mit Outlook ist das kein Problem.

  • Thunderbird
    Ins Adressbuch gehen, die gewünschten Kontakte auswählen und anschließend Datei | Druckvorschau Kontakte bzw. auch Druckvorschau Adressbuch
  • Outlook
    In die Kontakte gehen, gewünschte Kontakte auswählen und anschließend Datei | Kontakte


Grüße,

Andreas

Foto
1

Hallo @Andreas,

ich arbeite zuverlässig und problemlos mit Windows 7 Ultimate 64 bit und wußte bislang nicht, daß ich z. B. Thunderbird oder Outlock verwenden muß, um ganz einfache und für mich selbstverständliche Dinge machen zu können. (Drucken, Sichern etc.) Vielleicht gibt es diese Möglichkeiten heutzutage nicht mehr in mailbox, weil "jeder alles" über sein Smartphone macht und seine Daten beim Provider automatisch gesichert bekommt?


Weist Du, als Frau frage ich mich, warum soll ich z. B. Thunderbird zusätzlich installieren, wenn ich vorhabe, produktiv in mailbox-Office zu arbeiten?


Ich werde nun Deinen Tipp mal ausprobieren, und sehen, was ich über Thunderbird so alles machen kann. Ich hoffe nur nicht, daß mir dann vorgehalten wird, für Ergebnisse in Thunderbird ist mailbox (logischerweise) nicht verantwortlich.


Hab´ erstmal vielen Dank für Deine Unterstützung und den Tipp, habe mich über Deine Hilfe gefreut!


VG Angelika :-)

Foto
2

Hallo Angelika,


ich kann deinen Standpunkt nachvollziehen. Nur: du hast in deiner Frage nicht dediziert nach office.mailbox.org gefragt, sondern lediglich, wie du Adressen drucken kannst. Deswegen auch meine allgemeine Frage: welches Betriebssystem und welche Endanwendung.


Es macht halt einen Unterschied, ob du eine bestimmte Anforderung in office.mailbox.org via Firefox, unter Windows und Thunderbird, MacOS und Mail-App usw. durchführen möchtest ;-)


Grüße,

Andreas

Foto
1

Hallo @Andreas,

Du hast mir trotzdem mit Deinen Tipps geholfen. Verzeih´ mir bitte, daß ich mich nicht so deutlich ausgedrückt habe. Ich sitze vor meinem mailbox-Account und arbeite mich so langsam durch. Du kennst ja den Spruch: "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen".


Ich freue mich immer sehr, etwas von Euch Profis zu lernen!

Danke, daß Du soviel Zeit und Mühe für mich investiert hast!

VG Angelika

Foto
Foto
3

Hallo Angelika,

du kannst dir dein komplettes Adressbuch auch als CSV-Datei exportieren, dann in Excel öffnen und dir die Liste dann so gestalten wie du willst und sie anschließend ausdrucken.

Dazu musst du links in der Seitenleiste "Kontakte" anklicken, dann rechts daneben das besagte "Hamburger-Menü". Dort findest du die Funktion "Exportieren".

Ganz ohne Drittmittel wie Excel geht es meines Erachtens leider nicht, um eine schöne, für dich passende Liste zu erstellen. Die Spreadsheet-App innerhalb von Mailbox.org kann leider auch nicht mit dem CSV-Format umgehen, das habe ich gerade getestet.

Viele Grüße

Thomas

Foto
1

Danke @Thomas I für Deine - sicherlich auch für andere User - wertvollen Tipps und Ratschläge.

Zu Deinem zweiten Absatz ... Seitenleiste "Kontakte" ... "Exportieren" füge ich meine Umgebung als Bild ein:

cda352af9e3dfa976b94a9be47ae1b1f

Lach´ mich nun bitte nicht aus, aber ich finde nur Importieren ???

Hast Du dieses Menü gemeint und - meine Frage - ist es bei Dir umfangreicher (vielleicht ist es ja im Office-Tarif anders?)?

Ich werde wohl nicht darum herum kommen, meine Adressdaten über eine Tabellenkalkulation (OpenOffice) zu lösen.

Du hast mir auf jeden Fall wertvolle Tipps gegeben, die langfristig für mich zum Tragen kommen werden. - Vielen Dank dafür!

VG Angelika

Foto
1

Hallo Angelika,


der Menüpunkt "Exportieren" erscheint nur, wenn im ausgewählten Adressbuch auch Kontakte existieren. Probier es doch mal bei einem anderen.


Viele Grüße

Christoph

Foto
1

Danke @Christoph,

Du hast mir die Erleuchtung gebracht!

Jetzt ist mir klar geworden, warum ich aus Kontakte nicht komplett "exportieren" kann.

Ich habe statt im Ordner Kontakte Unterordner anzulegen (was nicht möglich ist?) neue Ordner darunter angelegt.

Somit müßte ich hunderte Adressen in den Ordner Kontakte verschieben, damit mein Vorhaben gelingt.

Ich war es von bisherigen Anbietern gewohnt, Gruppen anzulegen (Familie, Freunde usw.). Deshalb ist mir mein Fehler nicht aufgefallen.

Ich freue mich sehr, daß Du mir mit Deinem Gedanken so geholfen hast.

Viele Grüße

Angelika

Foto