Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Wie geht ihr mit dem Risiko abgelehnter Mails um?

8025276 hat dies geteilt, 11 Tage her
unbeantwortet

Hallo,

ich bin ganz neu bei MBO, aber schon habe ich den ersten Fall, dass eine Mail abgelehnt wurde. In dem Fall konnte ich auf eine andere Mailadresse bei web.de ausweichen, aber das ist schon ungünstig.

Bei privaten Mails haben meine Kontakte natürlich die Möglichkeit mich telefonisch zu informieren. Die Meisten haben eh Konten bei web.de, gmx oder gmail. Da dürfte es in der Regel also keine Probleme geben.

Aber was ist, wenn man z. B. etwas im Internet bestellt und die MBO Adresse angibt. Der potenzielle Geschäftspartner hat eventuell meine Telefonnummer nicht oder macht sich vielleicht nicht die Mühe mich zu kontaktieren. Was dann? Oder bei x anderen Gelegenheiten wie wenn man sich in einen Newsletter einträgt oder ...

Also wie geht ihr damit um? Gibt es eine sinnvolle Strategie?


Gruß aus Hamburg

Kommentare (3)

Foto
1

Ich lade mal einen Screenshot von meinen Spamschutz-Einstellungen hoch, mit denen ich sehr gut zurechtkomme. Durch die Umleitung in den Spam-Ordner geht sowieso nichts verloren (wie es scheint :)).


/ac98638d1451abeaae09a0b1a2d9b982

Foto
1

Danke schon mal für deine Antwort und deine Einstellungen.

Eine Einstellung die den sicher als Spam erkannten Eingang abblockt und die Mails durchlässt, die nicht sicher Spam sind, weil sie vom Hoster schlecht eingestellt sind, gibt es nicht? Oder ist das der SMTP-Plausibilitäscheck?

Ich habe etwas Sorge, dass meine jetzt noch neue und unbekannte MBO-Adresse mal auf einer Liste der Spamer landen könnte und dann das Spam-Postfach überläuft. Das man keinen Spam-Ordner mehr durchsehen muss, war eigentlich auch ein Grund zu MBO zu kommen.

Foto
1

Also ich habe alles aktiviert, Inhalts-Spamfilter auf "Hart" und erkannte Spam-Mails werden direkt abgelehnt. Die einzige E-Mail, die bisher nicht durchkam, ist die automatische E-Mail von Epic Games bzgl. des Passworts. Ansonsten hatte ich noch nie Probleme mit E-Mails, die fälschlicherweise als Spam erkannt wurden.