Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Wie kann Libreoffice Calc Datei.ods in iphone OX-Drive-App bearbeitet werden?

7454121 hat dies geteilt, 3 Monaten her
unbeantwortet

Hallo,


Eine simple Datei.ods (keine Makros, nur paar Spalten Text, Zahlen und eine Summe) im LibreOffice (Version: 5.2.7.2 Calc erstellt und im mailbox.org drive hochgeladen.

Das Bearbeiten von Datei.xlsx funktioniert mit OX-Drive-App (2.6.7) im iPhone (12.1.4) .

Die gleiche Datei.ods wird zwar in der OX-Drive-App im iPhone als vorhanden dargestellt, die Tabelle kann aber nicht geöffnet (nur als Vorschau) und schon gar nicht bearbeitet werden (als ob es ein unbekannter Dateityp wäre).


Andere LibreOffice-Apps sind nicht auf dem iPhone installiert.


Wie kommt das und wie erreiche ich, dass die Datei.ods doch in iPhone-OX-App dargestellt und bearbeitet werden kann?


Die Datei.ods mit OX-Drive-App einfach herunterladen funktioniert, aber das bringt ja nichts.


Laut https://www.open-xchange.com/fileadmin/user_upload/product-pages/ox-mobile/OX_Mobile_Datasheet_A4_RZ_20180703.pdf -> "The OX App Suite portfolio" -> "OX Spreadsheet" wird "Lossless round-trip editing for MS Excel, OpenOffice and LibreOffice files" als Feature aufgeführt.


Danke schon mal im Voraus für Eure Antworten