Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Zeitlich begrenzte Einweg-Adressen

XHT hat dies geteilt, 3 Jahren her
in Prüfung

Ich würde mich freuen wenn mailbox.org auch Einweg-Adressen als zeitlich begrenzt E-Mail-Adressen anbieten würden. So wie bei Kabel-Deutschland. Beim Einrichten kann man gleich die Verfallszeit von Tag/Woche/ 2 Wochen/Monat wählen. Generiert wird dann ein:


1771237JQHLYMGXYH@k......

Diese Adressen sollten natürlich das Alias Budget nicht belasten!

Kommentare (4)

Foto
1

Ich setze das mit Spamgourmet um. Das hier zu haben, wäre aber eine gute Idee.

Foto
1

Spamgourmet für ebay? Na ich weiß nicht. Da viele ebay Händler meine Adresse in irgendwelchen Newslettern anmelden, wäre mir eine in mailbox.org verwaltbare Adresse einfach lieber. Die kann nach einen Monat einfach auslaufen.

Foto
1

Genau deswegen benutze ich entweder ein Pseudonym-Alias, oder eine Pseudonyme Adresse mit einer Mailextension.

Ich kann verstehen, dass Mailbox.org hier kein Alias- und Wegwerfadressen-System aufzieht, das es zwar bequem für den User macht, aber die Serverlast immer weiter erhöht - schliesslich müssen die ganzen ungültig gewordenen Adressen bei mailbox.org ja auch organisiert werden.

Ich verstehe ganz ehrlich nicht die fast schon paranoiden Wünsche nach "absolut" anonymen Adressen und Wegwerfdingen.

Seit ich hier bei Mailbox.org bin, nutze ich mehr und mehr ein Registrierungspseudonym mit einer Mailextension, die ich pro Adressat setze, für alle Registrierungen und Käufe.

Ich habe seit Monaten absolut NULL Spam bekommen.

Mir beweist das, dass das System von Mailbox.org sowohl was das filtern von Spam, als auch was die Logik und das System der Mailextension angeht, richtig konzipiert ist und funktioniert.

Ich musste mich auch erst an den Umgang mit den Extensions gewöhnen, die ich ehrlich gesagt vorher nicht kannte.

Manchmal muss man eben doch seine Gewohnheiten verändern...

Und für den dubiosen Rest nehme ich Spamgourmet.

Foto
1

Das Thema kann jetzt ja geschlossen werden.... Hat mich gefreut, das MBO dies ermöglicht hat! Einen großen Dank an dieser Stelle!