Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Zweifaktor Authentifizierung mit Apps

5015684 hat dies geteilt, 2 Jahren her
vorgeschlagen

Hallo,

Mir ist bekannt, dass eine Zweifaktorauthentifizierung existiert über PIN mit Yubi key oder OTP.

Dieses Nutzungsszenario ist vor allem relevant, wenn man sich an fremden Computern einloggen möchte.

Mir geht es aber um den Gebrauch von Apps und meinem eigenen Computer, falls durch irgendeinen Vorfall mein Passwort bekannt wird. Ich hätte gerne eine ähnliche Absicherung, wie es einige andere Emailanbietern anbieten (z.b. gmail, hotmail), heißt auch auf meinem eigenen Computer wird ein zweiter Faktor zu meinem normalen Passwort gefordert über OTPs. Bei Apps (oder Programmen wie Thunderbird) wird ein nur für diese App gültiges Passwort vergeben, eventuell auch automatisch generiert.

Sollte z.b. durch ein Leck in der App das Passwort bekannt werden, so ist es woanders nicht nutzbar.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit Mailbox.org!

Gruß

Kommentare (5)

Foto
1

Das ist eine gute Sache. Habe es vor kurzem bei Fastmail.com gesehen, dass die das umgesetzt haben.

Wäre schön, wenn wir das hier auch bekommen würden.

Foto
2

Die Idee ist super. Ich empfinde den Mailaccount als eines der kritischen Gebiete. Wer Zugang zum Mail Account hat kann fast jedes online Kennwort zurück setzen. Das bisher maximal 10 stellige Kennwort finde ich daher "schade". Sollte das neue Konzept umgesetzt würden, würde ich mich über längere Kennwörter freuen.

Ebenfalls sehr zufrieden mit Mailbox.org :)

Grüße

Foto
1

Den Wunsch nach anwendungsspezifischen Passwörtern haben schon viele geäußert. Schaut mal hier: https://support.mailbox.org/topic/mehrere-passwörter-für-unterschiedliche-geräte-app-passwörter-unterstützen

Foto
2

Das ist super und Sommer ist ja nun, ich bin gespannt ;)

Ich möchte aber noch einmal die Kombination mit der Zweifaktor-Athentifizierung unterstreichen, es sollte dann auch die Möglichkeit geben die Option "Überall Zweifaktor + App-Passwörter" auszuwählen.

Foto
1

Das Thema steht weiterhin auf der ToDo Liste, bisher hatten unsere Entwickler keine Resourcen, um das Thema zu bearbeiten.

Foto