Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Mails in Ordner nach X Tagen automatisch löschen

5489293 hat dies geteilt, 22 Monaten her
beantwortet

Hallo,

gibt es die Funktion, Unterordner so zu definieren, dass die Mails darin nach X Tagen automatisch gelöscht werden? Ich nutze dieses Tool im Alltag extrem viel, indem ich beinahe alle Mails, die nicht sofort gelöscht werden sollten, in einen Ordner namens „1 Jahr“ verschiebe. Dort löscht ein Skript auf Gmail sie nach 365 Tagen jede Nacht. Alle anderen Mails lasse ich nach der steuerlichen Aufbewahrungspflicht von 10 Jahren ebenfalls automatisiert über dieses Skript löschen.

Diese Funktion will ich nicht missen, weil es enorm hilft, den Schwall an Mails zu bearbeiten. Ich will keinesfalls manuell löschen, weil man dann gedanklich in uralte Vorgänge gezogen wird, die längst abgeschlossen sind.

Dieses Löschen sollte auf dem Server geschehen und nicht über Regeln in Outlook oder Thunderbird; denn dann muss man Hardware XY in die Hand nehmen und dort das Mailprogramm starten, damit es aufräumt.

Neben der Skriptfunktion von Gmail kenne ich diese Funktion nur noch leicht abgewandelt in den Ordnereinstellungen bei web.de. Nun hätte ich natürlich gerne einen sicheren Mailprovider und trotzdem diese Aufräumfunktion. Gibt es hier eine technische Funktion bei Mailbox.org?

Herzlichen Dank für Tipps.

Antworten (9)

Foto
5

Wir haben die bislang nur für den Papierkorb. Ich muss geschehen, ich scheue mich etwas daran, dies allgemein für beliebige Unterordner anzubieten.

Die Gefahr einer Fehlbedienung durch den User, die zum Löschen falscher Mails führt, ist hoch - und am Ende wird mailbox.org dafür (in der Öffentlichkeit) verantwortlich gemacht oder juristisch belangt und wir haben den Ärger am Hals.

Ich muß gestehen, dass ich in all den Jahren viel gemacht und implementiert habe, aber sobald der ISP automatisiert Mails löscht gehen bei mir immer alle Warnlampen an.

Heisst nicht, dass man das mal umsetzen kann. Aber Begeisterung, Euphorie und "na klar doch" löst es bei mir nicht aus und darum haben wir uns damals auch dagegen entschieden.

Ich geh mal schwanger mit der Idee, kann und will aber nichts versprechen.

Foto
3

Ich habe einen ähnlichen Wunsch, nicht ganz so radikal. Ich lasse z. B. Mails für Paketbenachrichtigungen direkt in einen Unterordner verschieben. Direkt in den Papierkorb verschieben möchte ich sie nicht. Aber nach 1 Woche / 1 Monat oder je nachdem was der Inhalt der gefilterten Mail ist auch nach 3 Monaten oder 1 Jahr, würde ich sie gerne automatisch in den Papierkorb verschieben lassen. Dann wären in den entsprechenden Unterordnern nur noch entsprechend (wenige) relevante Mails. Mit den Mailfiltern kann ich aber kein relatives Datum (z. B. 3 Wochen) sondern nur ein absolutes Datum (z.B. 1. 4. 2021) wählen.


Vielleicht wäre das ein gangbarer Mittelweg.

Foto
2

Ich fände ein Löschen nach X Tagen auch ein sehr hilfreiches Feature. Aus den gleichen Gründen, wie oben beschrieben. Wenn es aus Gründen nicht eingestellt werden kann, dass diese automatisch gelöscht werden, wäre es ja vllt über andere Wege so etwas zu implementieren.

Wenn z.B. über eine Regel alle Mails älter als X Tage automatisch in einen bestimmten Ordner geschoben werden. Könnte ich diesen Ordner dann selbst manuell leeren/löschen.

Oder in Papierkorb gibt es eine Gruppierung/Filterung nach "älter 1 Jahr", "älter 2 Jahre", "älter 5 Jahre, "älter 10 Jahre) und man dann sagen könnte, ich möchte alle Mails älter 5 Jahre löschen. Irgendwie so ...

Foto
2

Wäre für mich auch ein super Feature, derzeit lasse ich z.B. den Spam-Ordner nach 14 Tagen automatisch per Python-Skript über imap löschen, was schon sehr umständlich ist.

Foto
2

Jo wär schon sinnvoll, bei den ganzen Amazon etc. Spam Mails die man nicht in seinem Posteingang haben möchte und die dann auch irgendwann ganz weg können..

Foto
2

Ich suche auch einen Filter, mit dem ich Maisl die älter als z.B. 7 Tage sind in passende Ordner verschieben kann

Foto
1

+1 für Filterbedingung "eMail älter als X". Bin aber nicht sicher, ob das so einfach geht weil die Filterregeln ja nur beim Eintreffen neuer Mails auf diese angewendet werden, oder?

Es müsste also eine Option geben, bestimmte Filterregeln regelmäßig auf alle Mails in einem (bestimmten?) Ordner anzuwenden. Aktuell nutze ich dafür imapfilter, aber es wäre schon cool wenn man das direkt bei mailbox.org machen könnte.

Foto
1

Guten Morgen,

ich hoffe dieser Thread ist nicht untergegangen und es liest noch jemand :)


Wir haben einen ähnlichen Bedarf, allerdings aus einem anderen Grund. Bei uns sind die E-Mailadressen in eine CRM eingebunden und über die CRM verschicken wir teilweise eine Menge automatisierter Mails. Das führt dann dazu, dass die Postfächer volllaufen, weil diese Mails unter "gesendete Objekte" liegenbleiben. In unserem Fall könnte man diesen Ordner problemlos automatisiert leeren, weil eh jede Mail zusätzlich in der CRM abgelegt wird. Leider muss im Moment die Löschung von Hand erfolgen und die nicht IT-affinen Mitarbeiter sind dann immer etwas überfordert, wenn Fehlermeldungen im Zusammenhang mit vollen Postfächern auftauchen :)


Für Abhilfe wären wir sehr dankbar.


Mit freundlichen Grüßen


Patrick Silaff

Foto
1

Hallo zusammen,

wir würden dieses Thema auch gerne noch mal aufgreifen, weil wir exakt das gleiche Problem haben.

Wir benötigen zur Kontrolle Mails du uns in CC zugestellt werden. Diese sind aber nur für eine Dauer von X Tagen relevant. Wenn in dieser Zeit keine Fehler gemeldet wurden oder aufgetaucht sind, können die Mails gelöscht werden.

Von solchen Kontrollmails bekommen wir am Tag ca. 200 bis 500 Stück. Diese werden in separaten Ordnern abgelegt, was alles sehr gut funktioniert. Was dann aber zum Problem wird ist, wenn das Postfach mit 25GB an unnützen Daten vollgepackt ist.

Ein anderes gutes Beispiel sind die Mails von Amazon, Ebay, PayPal und weiteren Plattformen. Diese sind vielleicht in den ersten 60 Tagen relevant, wenn sich bis dahin aber niemand mit einem Problem gemeldet hat, können diese Mails gelöscht werden. Datenmüll haben wir schon genug, da müssen wir den Dreck dieser Firmen und Portale nicht auch noch aufbewahren.

Bitte keine Kommentare zum Papierkorb und das dieser ja automatisch löschen kann etc. Das ist unprofessionell und auch keine Lösung.

Eine simple Regel würde das Problem lösen. Email in Order X älter als X Tage ---> unwiderruflich löschen!

Programmieraufwand ca. 3 Stunden. Die Leute dafür solltet Ihr ja da haben.

Zitat: "Die Gefahr einer Fehlbedienung durch den User......."

Hier habe ich irgendwie kein Verständnis dafür, dass man aus Sicherheit vorm "dummen" User und einer "Fehlbedienung" diese Funktion nicht anbieten möchte. Was soll diese Bevormundung?! Das ist unprofessionell!!

Es wäre hilfreich, wenn sich hier zeitnah etwas tun würde. Wir möchten ungerne unsere Postfächer alle umziehen lassen. Der Zeitaufwand den wir damit haben spiegelt nicht die Kosten für andere Email Lösungen wieder.

Mit freundlichen Grüßen
Florian Müller

Hinterlassen Sie einen Kommentar
 
Dateianlage anfügen