Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Error 550 5.2.0 No such mailbox

6135254 hat dies geteilt, 2 Jahren her
veröffentlicht

Hi,


seit einige Tage versuche ich mailbox.org met eine eigene Domain zu nutzen.


Leider functioniert mein Alias nicht mit externe email accounts. Von und nach meine haubt @mailbox.org adresse klappt alles eindwandfrei, aber zum beispiel from gmail oder hotmail komt eine fehl Meldung: `550 5.2.0 No such mailbox'.


Hat vielleicht jemand eine Ahnung wie ich das lösen könnte?

Danke!

Kommentare (2)

Foto
2

Ist denn die eigene Domain gemäß dieser Anleitung überhaupt korrekt eingerichtet, vor allem die Einträge im DNS (MX und Sicherheitsschlüssel) der eigenen Domain?

https://kb.mailbox.org/display/MBOKB/E-Mail-Adressen+der+eigenen+Domain+nutzen

Foto
1

Ich habe die Anleitungen gefolgt. Das Subdomain und der Sicherheitsschlüssel functionieren glaube ich, sonst hatte der ui from mailbox ein Error gegeben?


Das MX habe ich beim domain register eingeben als `Adres 1: mxext1.mailbox.org.' usw.


MXToolbox gibt als error das kein DNS record gefunden ist, bedeutet dass warscheinlich nog eben warten bis alles neu gecached ist öder ist das ein fehler in meine einstellungen? Könnte dass damit zu tun haben?

Foto
1

Es kann schon sein, dass die ergänzten DNS-Einträge noch nicht überall aktualisiert sind und deshalb eine Zustellung zu mailbox.org noch nicht funktioniert.


Hast Du auch alle drei MX-Einträge angelegt?

Findet MXToolbox nur keinen MX-Eintrag oder gar keinen Eintrag zu Deiner Domain? Wenn die Domain schon länger existiert als die Änderung der MX etc., dann müssten aber Standard-Einträge bei einer DNS-Abfrage vorhanden sein.

Foto
1

Danke für die Hilfe!


Ja ich habe drei MX-Einträge eingestellt.


MXToolbox findet mein Domain, und is ganz im gruenen Bereich für mnext1 bis 3.03075c9c1f67c90f5535699c82d5376d


DMARC gibt aber eine warnung, könnte das die Ursache sein?

Foto
Foto
2

Es wäre hilfreich, wenn Du die Fehlermeldung komplet posten würdest. So bleibt unklar, WER das eigentlich WO gesagt hat. Aber genau da liegft die Fehlerursache.


Ansonsten geben WIR diese Meldung in diesem Wortlaut m.W.n. nie raus. Insofern habe ich Zweifel, dass -- warum auch immer -- hier überhaupt mit unseren Servern gesprochen wurde. Entweder hatten die fraglichen Provider dort noch alte MX-Records im DNS-Cache, oder die Mail wurde sonst irgendwie noch anders behandelt. Aber vermutlich haben wir damit gar nichts zu tun.

Foto
1

Wenn ich mit gmail versuche das Alias zo mailen kriege ich dieses bericht:


  • Error message
  • Diese Information ist im Spoiler privat und sonst nicht öffentlich sichtbar!


Von mein Domain zu meine haubt @mailbox.org Adresse (und von @mailbox.org zu mein Domain) kommt kein error und kommen test Berichte an.

Ich habe die adresse mahl genauer angeschout. Mcafee sagt das dies zu "ashnicoleevents" gehort, also ik denke Sie haben recht und mein mail erreicht mailbox nicht.


Wenn dass der fall is kann ich warscheinlich am besten mein Registar fragen?

Foto
2

Der Fehlerreport nennt klar das Ziel: "Remote-MTA: dns; smtp.rzone.de" -> Das ist Strato. Dort ist die Nachricht also gelandet und konnte nicht zugewiesen werden.

Die hinter dem Link verborgene Domain zeigt auch bei DNS-Abfragen auf Strato (und ich meine damit nicht "meindomain.eu" sondern die echte...)


Das DNS lässt sich folgendermaßen leicht prüfen:

nslookup -q=MX echterdomainname.eu

Bei korrekter Konfiguration sollten dann mailbox.org-Server als Ergebnis geliefert werden - etwa so:


Non-authoritative answer:

echterdomainname.eu mail exchanger = 10 mxext1.mailbox.org.

echterdomainname.eu mail exchanger = 10 mxext2.mailbox.org.


echterdomainname.eu mail exchanger = 20 mxext3.mailbox.org.

Foto
1

Dass hat es gelöst!


Es war noch ein backup server von Strato configuriert. Das deaktivieren hat funktioniert.


Danke für alle schnelle reaktionen!

Foto