Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Versand von Emails über externe Domain

thxpirate hat dies geteilt, 7 Monaten her
vorgeschlagen

Hallo zusammen, ich habe eine externe Domain mit dem Mailbox-Mailserver verknüpft und empfange alle Nachrichten, die an die hinterlegten Alias-Adressen geschicht werden.

Nun möchte ich auf meinen einzelnen Endgeräten imap-Postfächer einrichten und Emails nicht vom E-Mail-Hauptkonto, sondern von einer der eingerichteten Alias-Adressen versenden.


Ist das möglich?

Wenn ja, wie?


Ich freue mich über jeden Tipp!

Viele Grüße

Kommentare (7)

Foto
1

Ich nehme mal als Beispiel-Client Thunderbird. Man richtet im IMAP-Hauptkonto den Alias mit der eigenen Domain als weitere Identität ein. Dann kann man die Adresse mit der eigenen Domain auch für den Versand nutzen.

Foto
1

Danke für deine schnelle Meldung, thgeiges! Ok, dann ist die Nutzung vom jeweiligen Mail-Client abhänging. Ich nutze Apple Mail und scheinbar gibt es hier keine Möglichkeit weitere Identitäten/Aliasse einzubinden. Hast du/ hat jemand hier Erfahrungen mit macOS?

Foto
1

Ich habe zwar ein MacBook für unterwegs, nutze aber nicht Apple Mail sondern den Client, den ich auch auf meinem Windows-PC im Büro nutze. In den schon getesteten Clients (Thunderbird, Postbox und eM Client (noch Beta)) sind Identitäten möglich. Ich hatte in Apple Mail auch keine Möglichkeit gefunden.

Vielleicht wissen andere hier im Forum mehr.

Foto
Foto
1

Danke für deine schnelle Meldung, thgeiges! Ok, dann ist die Nutzung vom jeweiligen Mail-Client abhänging. Ich nutze Apple Mail und scheinbar gibt es hier keine Möglichkeit weitere Identitäten/Aliasse einzubinden. Hast du/ hat jemand hier Erfahrungen mit macOS?

Foto
1

https://support.apple.com/de-de/guide/mail/mlhlp1205/mac

evtl. hilft dies hier


ich hatte früher schonmal Aliase mit Apple Mail genutzt, da muss es definitiv was geben. Jetzt nutzte ich Canary Mail auf iOS und Mac

Foto
Foto
1

Vielen Dank für eure Nachrichten! Für alle Mac-User: Die Lösung sieht folgendermaßen aus. Unter Programm „Mail“ Einstellungen öffnen, Reiter Accounts, Account für Mailbox anlegen, speichern. Wenn der Posteingang und Postausgang funktioniert, erneut die Einstellungen öffnen und im Reiter Accounts, Reiter Account-Informationen, unter E-Mail-Adresse eine weitere E-Mail-Adresse anlegen. Das war’s schon. Am iPhone kann genauso verfahren werden.

Foto
1

Wenn ich die externe Adresse als Alias einhetragen habe und dann über eine neue Identität eine Mail verschicke (aktuell nutze ich Maildroid auf Android) dann wird diese Mail von Google als Spam behandelt. Also GMail Nutzer bekommen die nicht weil sie direkt im Spam Ordner landet. Ist das bei euch auch der Fall?